98 | Der neue Innovationshub in Essen | Christian Lüdtke + Philipp Herrmann von BRYCK

01.12.2022 53 min

Ich freue mich sehr, in dieser Episode die Gründer, Mitgesellschafter und Geschäftsführer von BRYCK, dem neuen Innovationshub aus Essen, zu Gast zu haben. Christian Lüdtke und Philipp Herrmann führen BRYCK mit einem großartigen Team, um Innovationstreiber und Entrepreneure zusammen zu bringen mit dem Ziel, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. BRYCK wurde durch die RAG Stiftung initiiert und hat seinen Sitz mitten im Ruhrgebiet. Philipp und Christian geben Einblicke in ihren Werdegang und sprechen ausführlich über die Projekte, Initiativen und Ziele von BRYCK, wozu u.a. vielseitige Sprint-Programme für Gründer:innen zählen. Absolut klasse finde ich, dass BRYCK ab sofort eine umfangreiche Partnerschaft mit pottcast.digital eingeht und ich hier nun auch regelmäßig Einblicke in die Welt von BRYCK geben werde. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an das ganze Team, ich freue mich auf die Zusammenarbeit!Euch wünsche ich viel Spaß bei der Episode und hilfreiche Einblicke.Du bist ein Startup, Unternehmer, Investor, Hub oder Startup-Unterstützer und suchst nach einem Co-Working Space, Eventfläche, Co-Innovation Partnern oder individuellem Startup-Support? Dann melde dich unter info@bryck.com.Webseite von BRYCKChristian bei LinkedInPhilipp bei LinkedInJulian bei LinkedIn
97 | Mit pflanzlichem Seafood die Höhle der Löwen gerockt | Robin Drummond von Happy Ocean Foods

18.11.2022 47 min

Fragt man Robin Drummond (Co-Founder) von Happy Ocean Foods nach der Mission seines Startups, dürfte die Antwort in etwa so ausfallen:Inspiriert von den Eindrücken unserer vielen Reisen haben wir erkannt, dass nachhaltige Ernährung eine der größten Herausforderungen und zugleich Chancen der Zukunft sein wird. Als begeisterte Surfer und Naturliebhaber haben wir 2019 beschlossen, eine Marke für authentische Alternativen zu Fisch und Meeresfrüchten zu schaffen. Alternativen, die lecker sind und zum Schutz unserer Ozeane beitragen. Eine Marke, die dich mit einer Prise Happiness einlädt, neue Wege zu gehen.Robin hat vor zwei Jahren schon hier im Podcast über die ersten Schritte berichtet. Inzwischen ist viel passiert. Das erste Produkt wurde entwickelt und in den Markt gebracht. Ein Team wurde aufgebaut und Happy Ocean Foods hat bei der Höhle der Löwen gepicht – mit großem Erfolg.Robin gibt Einblicke in die spannende Reise und erzählt, wie die Zusammenarbeit mit Dagmar Wöhrl und Nico Rosberg abläuft. Aktuell läuft übrigens eine Crowdinvesting Kampagne, durch die sich jeder schon ab 250€ an Happy Ocean Foods beteiligen kann. Wenn du Fragen an Robin oder mich hast, melde dich gerne per LinkedIn oder per Email. Viel Spaß bei dieser Episode und danke, dass du zuhörst!Links:Robin Drummond bei LinkedInJulian Nöll bei LinkedInHappy Ocean FoodsCrowdinvesting Kampagne bei Econeerspottcast.digital
96 | Edtech-Startup gründen + Familienleben mit drei Kindern - wie passt das zusammen? | Simon Mayr von Yooleo

27.10.2022 66 min

In dieser Episode erwartet dich ein vielseitiger Austausch mit Simon Mayr aus Münster. Simon hat eine spannende Vergangenheit und eine noch spannendere Gegenwart, aus der er berichtet.Nach Stationen in der Medien- und Sportbranche (u.a. als Head of Digital bei Borussia Dortmund) hat er sich an einem gewissen Punkt dazu entschieden, sich stärker seiner Familie zu widmen. Simon ist nämlich Papa von drei Jungs zwischen drei und sechs Jahren. Inzwischen hat er mit Yooleo ein Edtech-Startup in Münster gegründet, um sich der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung von Kindern zu widmen. Zunächst starten sie mit einer Videoplattform und einer Brücke von der digitalen in die reale Welt. Dabei verbinden sie verschiedene Generationen und kümmern sich um ein großartiges Thema. Das Startup richtet sich im ersten Schritt an Kitas und Grunschulen, demnächst auch an Familien und private Nutzer.  Der Purpose von Yooleo lautet:Wir fördern ein nachhaltiges Miteinander,indem wir über Kreativität und Selbstwirksamkeit den Menschen in den Mittelpunkt stellen,mit dem Ziel, inspirierende Begegnungen für unsere Kinder in der realen Erlebniswelt zu schaffen.Wenn du Fragen an Simon oder mich hast, melde dich gerne per LinkedIn oder per Email. Viel Spaß bei dieser Episode und danke, dass du zuhörst!Links:Simon Mayr bei LinkedInJulian Nöll bei LinkedInYooleo WebseiteBildung für nachhaltige Entwicklungpottcast.digital
95 | Data Use Cases zwischen Startups & Corporates + Update | Viviane Winter von Evonik Digital & Felix Schröder von der Gründerallianz Ruhr

16.09.2022 49 min

Wie können Corporates & Startups anhand von Data Use Cases kooperieren und von einander profitieren? Darüber habe ich mit Viviane Winter von Evonik Digital und Felix Schröder von der Gründerallianz gesprochen. Außerdem gibt's Infos zur HandsOnData Konferenz am 29.09.2022 in Bochum (inkl. Ticktrabatt) und ein persönliches Update rund um pottcast.digital. Viel Spaß!ShownotesHands On Data (15% Rabatt mit dem Code HOD_POTT22)Viviane Winter bei LinkedInFelix Schröder bei LinkedInJulian Nöll bei LinkedInEvonik DigitalGründerallianz Ruhrpottcast.digital
94 | Wie schaffen wir nachhaltige Innovationen? | Matthias Hoffmann von Grubengold.io

09.09.2021 43 min

Matthias Hoffmann von Grubengold.io hat mir u.a. erzählt, wie er nach 10 Jahren in der Konzernwelt dazu gekommen ist, Unternehmer zu werden und wie sich das eigentlich angefühlt. hat. Mit Grubengold.io unterstützt er Unternehmen dabei, nachhaltige Innovationen zu schaffen. Über die interessante Verknüpfung dieser beiden Themen haben wir uns ausführlich unterhalten. Hinweis zur ruhr:STARTUPWEEK 2021Vom 20. - 24.09. findet schon zum fünften Mal die ruhrSTARTUPWEEK 2021 statt und es gibt wieder ein vielseitiges Programm.  Auf der Webseite des ruhrHUB findest du den Eventkalender mit allen Veranstaltungen. Dort kannst du dich auch kostenlos anmelden!Schau mal vorbei und nun viel Spaß bei dieser Episode!
93 | Alles was du zur ruhr:STARTUPWEEK 2021 wissen musst

01.09.2021 23 min

Vom 20. - 24.09. findet schon zum fünften Mal die ruhrSTARTUPWEEK 2021 statt und es gibt wieder ein vielseitiges Programm. Sabine vom ruhrHUB hat mir alles wissenswerte erzählt. Die Events finden im ganzen Ruhrgebiet verteilt und teilweise auch digital statt und sind komplett kostenlos. Auf der Webseite des ruhrHUB findest du den Eventkalender mit allen Veranstaltungen. Dort kannst du dich auch kostenlos anmelden!Schau mal vorbei und viel Spaß beim Hören!
92 | Das erwartet dich beim ruhrSUMMIT2021! | Paula Brandt & Svenja Tietje vom ruhrHUB

17.06.2021 26 min

Am 29. und 30.06. findet der hybride ruhrSUMMIT2021 statt und auch diesmal wird wieder einiges geboten. Das Event kann sowohl physisch als auch digital besucht werden und hält zu wahnsinnig vielen Themenbereichen wertvollen Input bereit. Wer sich für die Startup Szene im Ruhrgebiet, Technologie oder Digitalisierung interessiert sollte das Event nicht verpassen. Tickets gibt es hier.Was konkret auf dich zukommt, das haben Svenja und Paula mir erzählt. Vielen Dank an den ruhrHUB für diese Kooperation und allen viel Spaß beim Hören!
91 | Die digitale Lern-App für Pflege-Azubis | Samuel Bongartz von Novaheal aus Bochum

10.06.2021 41 min

Novaheal ist ein super spannendes Startup aus Bochum. Aus einem eigenen Problem heraus haben die drei Gründer sich mit der Art und Weise beschäftigt, wie in Pflege-Ausbildungen eigentlich Wissen vermittelt wird. Herausgekommen ist eine digitale Lern-App, die Pflege-Azubi bei der Theorie, aber auch in der täglichen Praxis unterstützt. Wer die Idee genauso klasse findet wie ich, kann beim diesjährigen Senkrechtstarter Finale der Wirtschaftsförderung Bochum für das Team von Novaheal voten.Diese Episode wird freundlicherweise vom ruhrHUB unterstützt. Am 29. und 30. Juni 2021 findet erneut der ruhrSUMMIT statt, DAS Startup-Event aus dem Ruhrgebiet. Das hybride Format wird wieder viele spannende Themen und Networking-Möglichkeiten bereithalten. Alles Informationen findest du hier.
90 | ruhrpitch Speaker Special mit Melanie Teschner vom Niederrheinischen Treuhand Beratungsverband

13.05.2021 19 min

Der ruhrpitch Startup Workshop findet am 20.05.21 statt und steht somit unmittelbar vor der Tür. Heute lernt ihr die letzte Speakerin des Events kennen. Melanie Teschner ist Partnerin beim Niederrheinischen Treuhand Beratungsverbung. In unserem Gespräch hat sie erklärt, welche grundlegenden Überlegungen ein Startup aus finanziellen und regulatorischen Gesichtspunkten beachten sollte und wie ihr Team dabei mit viel Erfahrung unterstützen kann. Viel Spaß bei der Episode und beim ruhrpitch Startup Workshop!
89 | ruhrpitch Speaker Special mit Dennis Arntjen von KMU Digital

06.05.2021 20 min

Der ruhrpitch Startup Workshop naht und so freue ich mich sehr, Euch den nächsten Speaker vorzustellen, der dabei sein wird. Dennis Arntjen ist Gründer von KMU Digital und berät Gründerinnen & Gründer; aber auch gestandene Unternehmen; rund um digitalen Vertrieb. Ein spannendes und wichtiges Thema für nachhaltigen Erfolg!In unserem Gespräch hat er erklärt, warum das Thema  für Startups sehr relevant sein kann und worum es seinem Vortrag beim ruhrpitch Startup Workshop konkret geht. Viel Spaß bei der Episode!
88 | ruhrpitch Speaker Special mit Gründungsberaterin Julia Brouns

29.04.2021 24 min

Der ruhrpitch Startup Workshop naht und so freue ich mich sehr, Euch die nächste Speakerin vorzustellen, die dabei sein wird. Julia Brouns ist erfahrende Gründungsberaterin. Bevor sie den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hat, war Julia als Beraterin für Existenzgrüder:innen bei einer IHK im Ruhrgebiet tätig. In unserem Gespräch hat sie erklärt, warum das Thema Fördermittel für Startups sehr interessant sein kann und worum es ihrem Vortrag bei ruhrpitch Startup Workshop konkret geht. Viel Spaß bei der Episode!
#87 | ruhrpitch Speaker Special mit Mirko Mollik von TrustCerts | Der perfekte Pitch

22.04.2021 23 min

Der nächste Speaker des ruhrpitch Startup Workshops wird vorgestellt. Mirko Mollik ist Gründer von TrustCerts und war vor fast zwei Jahren schon mal bei mir zu Gast. Ich habe mich sehr gefreut, mehr über die zwischenzeitlichen Entwicklungen des Gelsenkirchener Startups erfahren zu haben. Mirko war auch schon beim ersten ruhrpitch dabei und hat diesmal viele gute Tipps rund um den perfekten Pitch dabei. Viel Spaß bei der Episode und melde dich doch einfach kostenlos zum ruhrpitch Startup Workshop an!Glück auf, Julian
#86 | ruhrpitch Speaker Special mit Dr. André Bienek & Heiko Schöning über Arbeits- und Markenrecht

15.04.2021 20 min

Der ruhrpitch Startup Workshop am 20.05.21 naht und wie versprochen werden wir die Speaker dieses Events nach und nach vorstellen. Wir beginnen heute mit Dr. André Bienek (Rotthege | Wassermann) und Heiko Schöning (Rechtsanwalt für IT Recht). Die beiden werden ihr Wissen zu Themen wie Arbeitsrecht, Geschäftsführeranstellung und Markenrecht teilen. Viel Spaß bei der neuen Episode und natürlich auch viel Spaß beim ruhrpitch Startup Workshop!
#85 | Der ruhrpitch 2021 von den Wirtschaftsjunioren Essen

08.04.2021 22 min

Am 05.10.2021 organisieren die Wirtschaftsjunioren Essen das Format "ruhrpitch - Der Pitch im Pott". Bereits 2019 hat das Format erfolgreich stattgefunden. Als Vorbereitung auf die Veranstaltung, bei der Startups ihre Idee vor einer Jury pitchen können, findet am 20.05. der digitale "ruhrpitch Startup Workshop" statt. Bei dem kostenlosen Event werden Experten aus unterschiedlichen Bereichen ihr Wissen teilen. Anschließend können sich Startups dann auch für den ruhrpitch im Oktober bewerben. Im Rahmen einer Kooperation zwischen den Wirtschaftsjunioren Essen und pottcast.digital werden wir die Speaker des Startup Workshops in den kommenden Wochen hier im Podcast vorstellen. In dieser Episode erklären Juliane und Romain aber erstmal, was die Wirtschaftsjunioren so machen und wobei es beim ruhrpitch genau geht. Viel Spaß!
#84 | Nachhaltige Rucksäcke aus Bochum | Katharina und Björn von Sperling Bags

01.04.2021 38 min

Katharina und Björn haben in Bochum ein nachhaltiges Rucksack-Startup gegründet und legen viel Wert auf Tierschutz. Dahinter steckt eine spannende und inspirierende Geschichte. Die gibt es hier zu hören. Viel Spaß bei dieser Episode pottcast.digital!
#83 | Aus jedem Auto einen Camper machen | Pascal Schalapski von Ello Camping

10.03.2021 50 min

Camping liegt voll im Trend, aber das Mieten oder Kaufen vom eigenen Camper oder Caravan ist kein Schnäppchen und will gut überlegt sein. Warum nicht einfach das Alltagsauto mit einer individuellen Kofferraumbox zum Camper aufrüsten? Genau das bietet Pascal Schalapski von Ello Camping an. Im Interview hat er viel über seine Gründerstory, die Produktentwicklung und den Vertrieb gesprochen. Ein Reisetipp für den nächsten Camping-Ausflug ist natürlich auch dabei. Viel Spaß und auf bald, Julian
#82 | Finanzwissen & sinnvolle Strukturen in Corporate Startups | Tobias Kenter von Coco Finance

25.02.2021 41 min

Schon zum sechsten Mal hat mich Tobias Kenter von Coco Finance im Podcast besucht und sein Wissen über verschiedene Finanzthemen in Startups geteilt. Die bisherigen Episoden sind auch nochmal in den Shownotes verlinkt. Heute haben wir über die Besonderheiten von Corporate Startups gesprochen. Mit Corporate Startups meinen wir den Fall, dass ein Konzern / Mittelständler ein Startup gründet um z.B. ein neues Geschäftsfeld zu erschließen oder eine Innovation in den Markt zu bringen. In diesem Fall ist das Corporate in der Regel Mehrheits- oder Hauptgesellschafter und das Startup gilt grundsätzlich als Tochtergesellschaft. Dementsprechend müssen bzgl. Controlling, Berichtswesen, Compliance etc. meist gewissen Standards durch das Venture erfüllt werden, da eine Konsolidierung im Gesamtkonzern erfolgt. Warum solche gewachsenen Strukturen ein Startup schnell lähmen können und wie ein Corporate Venture trotzdem flexibel und schnell agieren kann, haben Tobias und ich im Podcast diskutiert. Viel Spaß und Glück auf, Julian
#81 | Nora Breuker über Community Building & persönliche Weiterentwicklung | Runaway Redhead

17.02.2021 37 min

Nachdem Nora einige Jahre in Festanstellung im Bereich Kultur- und Veranstaltungsmanagment gearbeitet hat ist ihr bewusst geworden, dass sie damit total unglücklich ist. Mutig und konsequent hat sie ihren Job gekündigt und  eine längere Reise durch mehr als 20 US-Bundesstaaten unternommen. Während dieser Reise hat sie mit anderen Frauen ein Social Startup aufgebaut, an dem sie immer noch beteiligt ist. Außerdem hat sie das Thema Community Building und Community Management kennen gelernt und für sich entdeckt. Heute unterstützt sie mit Runaway Redhead Unternehmen dabei, starke und wirkungsvolle Communities aufzubauen und zu entwickeln. In einer Zeit, in der Kundezugang und Kundenzentrierung extrem wichtig sind, kann eine aktive Community an Kunden und Fans für jedes Unternehmen Gold wert sein. So können zum Beispiel Ideen und Produkte frühzeitig verprobt oder Prozesse verbessert werden. Kunden die mit eingebunden werden, fühlen sich dem Unternehmen letztlich stärker verbunden. Solltest du mehr über das Thema erfahren wollen, wende dich einfach an Nora. Die Kontaktdaten findest du in den Shownotes. Bleib gesund und auf bald, JulianHat dir die Episode gefallen? Dann direkt den Podcast abonnieren und eine positive Bewertung da lassen ;-) 
#80 mit Maurice Reinhard vom Startup-Inkubator WERK X aus Bochum

10.02.2021 26 min

Diese Folge ist für dich besonders interessant, wenn du gerade eine Idee verfolgst und ein Konzept dazu erarbeitet hast, dich aber noch in einer recht frühen Phase deiner Gründung befindest. In diesem Fall könnte die Teilnahme an einem Inkubator für dich das richtige sein. In der heutigen Episode stelle ich dir deshalb den Bochumer Inkubator WERK X vor und spreche mit Projektmanager Maurice Reinhard. Er hat mir erklärt wie das Team arbeitet, wie es dein Startup unterstützen kann und wie man sich bewerben kann. Spannend finde ich, dass es neben Mentoring und Office Space auch eine finanzielle Unterstützung für dein Vorhaben gibt. Für den nächsten Batch kannst du dich übrigens noch bis zum 15.03.21 bewerben. Viel Spaß bei der Episode und nicht vergessen, den Podcast zu abonnieren um keine Folge mehr zu verpassen!
#79 mit Constantin Buschmann - CEO von Brabus | Digitalisierung & Unternehmensnachfolge
Unternehmensnachfolge & Digitalisierung um Mittelstand

04.02.2021 80 min

In dieser Episode erwartet dich ein außergewöhnlich offenes und ehrliches Gespräch mit dem Geschäftsführer von einem der spannendsten und erfolgreichsten Unternehmen der Auto- und Tuningindustrie in Deutschland. Constantin Buschmann ist CEO der Brabus GmbH aus Bottrop. Das Familienunternehmen wurde 1977 von Constantin's Vater Prof. h.c. Bodo Buschmann gegründet, beschäftigt heute ca. 400 Mitarbeiter bei einem Umsatz von etwa 150 Mio. Euro und beliefert Kunden in über 100 Ländern mit innovativen und spannenden.Brabus ist ein eingetragener Fahrzeughersteller und ist vor allem für die hochwertige Veredelung und Leistungssteigerung von Modellen der Marken Mercedes-Benz, Maybach und Smart bekannt. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch in der Restaurierung von Mercedes-Oldtimern, dem Bootsbau und weiteren Bereichen aktiv. Constantin hat mir davon erzählt, wie er im Unternehmen groß geworden ist, studiert hat und anschließend für viele Jahre gemeinsam mit seinem Vater für Brabus tätig war. Als Firmengründer Bodo Buschmann 2018 überraschend verstarb, war Constantin gerade Mitte 30 als er die Geschäftsführung und die Rolle des CEO von Brabus übernommen hat. Ich fand absolut bemerkenswert, wie offen und ehrlich er Einblicke in seine private und geschäftliche Welt zu dieser Zeit gegeben hat. Natürlich spielen die Zukunft und auch das Thema Digitalisierung eine enorm wichtige Rolle beim Bottroper Unternehmen. In dieser Hinsicht hat sich bereits viel getan und es steht noch sehr viel an. Auch darüber haben wir uns ausgetauscht. Wenn du Fragen oder Feedback zur Episode hast nutze ge...
#78 mit Kosta Papadopoulos von ProtoBühne und Ideasforyou

27.01.2021 31 min Julian Nöll

Kosta hat sich nicht nur vor vielen Jahren mit dem Import von Werbeartikeln selbstständig gemacht, er hat auch die Eventreihe ProtoBühne in Oberhausen ins Leben gerufen. In dieser Episode erzählt er worum es dabei geht und warum wir zukünftig kooperieren.
#77 mit Patrick Rosenblatt von der Shopify Agentur Eshop Guide

22.01.2021 49 min Julian Nöll

In der ersten Episode im Jahr 2021 habe ich mich mit Patrick Rosenblatt von Eshop Guide unterhalten. Er hat eine der erfolgreichsten Shopify Agenturen in Deutschland und dazu auch noch die größte Shopify Community in Deutschland aufgebaut. Wenn dich interessiert, wie das funktioniert hat und wie er das Unternehmen auf etwa 30 Mitarbeiter gebracht hat (ohne externes Kapital), dann hör doch mal rein. Sollte dir die Folge gefallen, würde ich mich sehr über eine positive Bewertung (Apple Podcasts) oder eine Abo freuen. Auf bald, Julian
#76 mit Philip Schur von Mellon Services | Der faire Handwerker-Notdienst

15.12.2020 39 min Julian Nöll

Philip ist Gründer in Bochum und möchte mit seinem Startup Mellon Services für einen fairen Handwerkernotdienst ohne Abzocke sorgen. Er hat früh gemerkt, dass er auf einen Konzernjob keine Lust hat und gründet mit Mellon Services bereits sein zweites Startup. Ein interessantes Gespräch über seinen Werdegang als Gründer und die Leidenschaft hinter seinem Startup! Viel Spaß!
#75 mit Fabian Tode von der WORLDFACTORY Bochum

07.12.2020 44 min Julian Nöll

Ein tolles Gespräch mit Fabian Tode, dem Leiter für Kommunikation am WORLDFACTORY Start-up Center der Ruhr-Universität Bochum, über das Ruhrgebiet, Fotografie und die tolle Arbeit der WORLDFACTORY für mehr Gründer:Innen im Ruhrgebiet. Danke lieber Fabian und auf bald!
#74 mit Robin Drummond von Happy Ocean Foods | Plant-based seafood

12.10.2020 38 min Julian Nöll

Immer wieder schon mit einem alten Bekannten zu quatschen. Robin und ich kennen uns aus der gemeinsamen Zeit bei Vitafy in München und nun ist er selbst unter die Gründer gegangen. Gemeinsam mit einem kleinen Team hat Robin Happy Ocean Foods gegründet, dabei geht es um pflanzenbasierte Fischalternativen. Happy Ocean Foods startet mit einer innovativen pflanzlichen Garnele und schafft damit eine Weltneuheit. Das Team geht wie ich finde extrem strukturiert vor, weshalb du in dieser Episode bestimmt einiges mitnehmen kannst. Viel Spaß!
#73 mit Svenja Tietje vom ruhrHUB | Startup-Hotspot Ruhrgebiet

06.10.2020 34 min Julian Nöll

In dieser Episode erwarten dich viele Informationen rund um den ruhrSUMMIT 2020. Wirklich der Wahnsinn, was das Team vom ruhrHUB da auf die Beine gestellt hat! Im Gespräch mit ruhrHUB Geschäftsführerin Svenja Tietje habe ich mich außerdem über die Entwicklung der Startup Szene im Ruhrgebiet, die ruhrSTARTUPWEEK und den Umgang der Szene mit Corona unterhalten. Ein Buchtipp durfte natürlich auch nicht fehlen. Der ruhrSUMMIT findet am 27. und 28.10.20 statt, alle Links zum ruhrSUMMIT sind in den Shownotes. Viel Spaß bei dieser Episode!
#72 mit meinen Tipps zur ruhrSTARTUPWEEK 2020

15.09.2020 9 min Julian Nöll

Vom 21.09. - 25.09. findet die ruhrSTATUPWEEK 2020 statt. Über 70 kostenlose Events im ganzen Ruhrgebiet warten auf Euch. Das habe ich zum Anlass genommen, einfach mal 5+1 Events vorzustellen, die ich besonders spannend finde. 1) How to get finance ready // 22.09. 10-11:30 Uhr // Online 2) Das erste Mal Arbeitgeber, und jetzt? // 22.09. 14-16 Uhr // Online 3) New Age Markerting: Von Instagram bis TikTok // 22.09. 18-19:30 Uhr // Online 4) Currywurst Talk mit Alex Hüsing und Ankerkraut // 23.09. 12-12:30 Uhr // Online 5) Hoodie trifft Hemd // 24.09. 18-20 Uhr // Online 5+1) Offizielle Abschlussveranstaltung // 25.09. 17:30-19:30 Uhr // Bochum & Online Links zu allen Events und dem Kalender sind auch nochmal in den Shownotes. Viel Spaß bei der ruhrSTARTUPWEEK 2020!
#71 mit Stammgast Tobias Kenter von CoCo Finance | Finanzwissen für Startups
Vorbereitung auf die nächste Finanzierungsrunde

27.08.2020 47 min Julian Nöll

Endlich wieder einen Podcast im persönlichen Gespräch aufnehmen und damit ganz ohne Zoom! Tobias hat den Podcast schon zum fünften Mal besucht und mal wieder mit finanztechnischem Expertenwissen geglänzt. Wir haben uns darüber unterhalten, wie sich ein VC-finanziertes Startup bestmöglich auf die nächste Finanzierungsrunde vorbereitet und wie dieser Prozess eigentlich abläuft. Hör doch mal rein. Alle relevanten Links findest du in den Shownotes!
#70 mit Dgree.io Gründer Jan Fischer | Corporate Education Plattform

17.08.2020 45 min Julian Nöll

Heute geht es im Podcast wieder um ein recht junges Startup aus dem Ruhrgebiet, genau genommen aus Essen. Jan Fischer kann man durchaus als Seriengründer bezeichnen und so haben wir über verschiedene seiner Projekte gesprochen. Bei seinem aktuellen Projekt geht es um Corporate Education, definitiv ein spannendes Thema. Ich wünsche dir viel Spaß beim Reinhören und freue mich, wenn du auch beim nächsten Mal wieder dabei bist.
#69 mit Pinkbus Gründer Tino Engelmann | Mobilität und Reisen
Ein Reise-Startup in Zeiten von Corona

04.08.2020 39 min Julian Nöll

Wer im Jahr 2019 noch ein Fernbus-Reiseunternehmen startet muss doch bescheuert sein, oder? In einem gefühlt längst konsolidierten Markt konzentriert sich Pinkbus auf eine spannende Nische: Express-Fernbusreisen. So besetzt Pinkbus stark frequentierte Strecken und verbindet Großstädte miteinander. Für den Kunden bedeutet das komfortables Reisen mit gutem Wlan und ohne Zwischenstops. Darüberhinaus sogar klimaneutral. Wie Tino und sein Mitgründer gestartet sind und welche Herausforderungen sie bislang gemeistert haben, hat Tino im Podcast erzählt. Viel Spaß beim zuhören und allzeit gute Fahrt!
#68 mit Idea-ly Gründer Niklas Schwichtenberg | Ideenmanagement für Unternehmen
Eine Gründerstory von Osnabrück bis Duisburg

27.07.2020 40 min Julian Nöll

In der heutigen Episode spreche ich mit Niklas Schwichtenberg von Idea-ly. Niklas hat als Gründer bereits verschiedene Erfahrungen gemacht. Mit seinem 2020 gegründeten Startup Idea-ly möchte er die Ideenbriefkästen in Unternehmen digitalisieren. Idea-ly hat sich erfolgreich für den Startport Accelerator qualifiziert und hat es gemeinsam mit den Startport Kollegen bereits geschafft, den Duisburger Hafen (Duisport) und Borussia Dortmund als Pilotkunden zu gewinnen. Hört mal rein, es gibt viele spannende Einblicke! Viel Spaß!
#67 mit den POTTWATCH Gründern Damian, Jason und Lucas | Die Uhrenmarke für's Ruhrgebiet
Wie man mit Mut und Emotionen eine neue Uhrenmarke baut

20.07.2020 44 min Julian Nöll

Ende 2017 hatten die drei Gründer von POTTWATCH, Damian te Heesen, Jason Sell und Lucas Heinen, die Idee zu ihrer eigenen Uhrenmarke. Rund um das Ende des Kohlebergbaus im Ruhrgebiet wollten sie eine emotionale und gleichzeitig moderne Uhr entwickeln, die zum Dialog im Ruhrgebiet anregt. Wie sie das erste Modell entwickelt und über Crowdfunding finanziert haben und warum die (quasi) letzte Kohle der Zeche Prosper Haniel eine große Rolle spielt hört ihr in dieser Episode. Viel Spaß!
#66 mit Pirate.global Gründer Manuel Koelman
Corona-Krisenmanagement beim Pirate Summit Veranstalter

24.05.2020 59 min Julian Nöll

Dich erwartet ein sehr offenes und ehrliches Gespräch mit PIRATE.global Gründer Manuel Koelman. Das Interview fand Mitte März 2020 statt, als der Lockdown in Deutschland gerade begann und die Folgen durch Corona kaum absehbar waren. Manuel hat sehr offen darüber gesprochen, wie er und sein Team das Krisenmanagement angegangen sind. Viel Spaß bei der Episode!
#65 mit Moritz Everding von WAYS | Innovation & Digitalalisierung
Remote Work mit Spaß dabei

30.03.2020 31 min Julian Nöll

Plötzlich müssen / dürfen / können sehr viele Menschen im Home Office und damit remote arbeiten. So schön und flexibel das sein kann, so herausfordernd und neu ist es auch häufig. Moritz Everding ist Digital Consultant bei der Dortmunder Innovationsschmiede „WAYS“ und beschäftigt sich dort mit Business Development und Innovationsentwicklung. In dieser Episode haben wir uns über hilfreiche Tipps & Tools rund um Remote Work unterhalten. Alles Links sind in den Shownotes zu finden. Außerdem hat Moritz mir etwas über das Projekt „Borussia verbindet“ erzählt, bei dem WAYS gemeinsam mit dem BVB die Dortmunder Kneipenszene mit einer Spenden-Plattform unterstützt. Viel Spaß und ich hoffe, die Episode bringt dich weiter!
#64 mit Jules Banning von NRWalley
Tipps zum Umgang mit der Corona Krise

24.03.2020 26 min Julian Nöll

NRWally kümmert sich als NRW-Landesvertretung des Bundesverband Deutsche Startups e.V. um die Belange der Startups in NRW und vertritt diese zum Beispiel gegenüber der Politik. Gerade in der aktuellen Lage ist diese Arbeit extrem wichtig, denn Startups dürfen bei den Maßnahmen zur Krisenbewältigung und Job-Sicherung nicht übersehen werden. Jules engagiert sich ehrenamtlich für NRWalley und gibt in dieser Episode einen Einblick in die aktuelle "Gefühlswelt" vieler Gründer. Dabei gilt die Devise: Schockstarre überwinden - Strukturiert vorgehen - Kreativ werden. Insgesamt ist sehr viel Solidarität zu spüren. Viel Spaß beim Hören!
#63 mit Stammgast Tobias Kenter von CoCo Finance | Finanzwissen für Startups
mit Tobias Kenter von Coco Finance

20.03.2020 40 min Julian Nöll

Tobias Kenter von Coco Finance war schon mehrfach zu Finanzthemen im Podcast zu Gast. Diesmal hat er sich kurzfristig bereit erklärt, eine Sonder-Episode zur Finanzfunktion von VC-Startups in Zeiten von Corona aufzunehmen. Ich hoffe die Episode hilft Euch in der aktuellen Situation weiter. Solltet ihr Unterstützung benötigen, geht gerne auf Tobias und sein Team zu. Alle Links und Kontaktdaten gibt es in den Shownotes. Glück auf und bleibt gesund, Julian
#62 mit Sally Schönack vom German Accelerator
Startups | Entrepreneurship | Mindset

17.02.2020 35 min Julian Nöll

Mit Sally Schönack habe ich eine Zeit lang gemeinsam in München für Vitafy gearbeitet. Anschließend hat es sie ins Silicon Valley verschlagen, wo sie für den German Accelerator gearbeitet hat. Heute lebt Sally in Berlin und ist dort weiterhin für den German Accelerator tätig, inzwischen als Company Scout. Es hat großen Spaß gemacht Sally in Berlin zu treffen und über ihre Zeit in Kalifornien und das Accelerator Programm zu sprechen. Viel Spaß bei dieser Episode und bis zum nächsten Mal! Glück auf :-)
#61 mit 6+1 Tipps für 2020
Bücher, Podcasts und Events - meine Empfehlungen für 2020

03.02.2020 14 min Julian Nöll

Zum Jahresstart macht man sich häufig Gedanken darüber, welche Event man im Verlauf des Jahres besuchen möchte oder auch welche Bücher man gern lesen würde. Das habe ich zum Anlass genommen um meine 6+1 Empfehlungen aus verschiedenen Kategorien zum Besten zu geben. Alle Links gibt's in den Shownotes. Viel Spaß!
#60 mit Odin Holmes von Auto Intern | Aus der Hippie-Komune nach Bochum
Startup | Entrepreneurship | Mindset

20.01.2020 34 min Julian Nöll

Frohes neues Jahr 2020! In dieser Folge habe ich neben ein paar Neuigkeiten in eigener Sache einen sehr spannenden Gast mit dabei. Der liebe Odin Homes ist Unternehmer aus Bochum und hat echt eine spannende Lebensgeschichte. Aufgewachsen in einer Hippie-Kommune in Oregon hat er als Gründer eine spannende Sicht auf die Themen Unternehmertum und die Startup-Szene im Ruhrgebiet. Ich wünsche dir viel Spaß bei dieser Folge und alles Gute für das neue Jahr! Glück auf, Julian
#59 mit besten Grüßen für 2020

15.12.2019 4 min Julian Nöll

Das wars mit pottcast.digital für 2019! Ein spannendes Jahr mit vielen tollen Gästen und neuen Erfahrungen geht zu Ende. Diese kurze Episode möchte ich nutzen, um mich bei allen Hörern, Gästen und Partnern zu bedanken. 2020 geht es mit tollen Inhalten und ein paar Veränderungen weiter. Dazu dann aber mehr im Januar. Bis dahin wünsche ich dir tolle Weihnachten, einen entspannten Jahresausklang und einen guten Rutsch. Bis 2020 & Glück auf, Julian
#58 mit Codingschule Gründerin Güncem Campagna | Programmieren lernen

11.12.2019 41 min Julian Nöll

Ich habe mich schon oft geärgert, dass ich nicht schon längst das Programmieren erlernt habe. Nicht unbedingt um selbst Programme und Code zu schreiben, aber um die technischen Zusammenhänge zu verstehen und mit Entwicklern besser kommunizieren zu können. Güncem Campagna lebt in Düsseldorf und hat vor vier Jahren die Codingschule gegründet. Gemeinsam mit ihrem Team bringt sie jedem, der es lernen möchte, das Programmieren bei. Dabei ist es egal, ob man blutiger Anfänger (so wie ich) ist. Schon in einem ersten Workshop von einigen Stunden kann man die Basics erlernen. Was mir besonders gut gefällt, ist die Codingschule junior, eine gemeinnützige GmbH, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern und Jugendlichen das Coden beizubringen. Im Zeitalter der Digitalisierung ist das meiner Meinung nach eine elementare Fähigkeit, die im Bildungswesen einen festen Platz einnehmen muss. Da unser Bildungssystem dies bislang nicht schafft, engagiert sich die Codingschule junior. In einem sehr angenehmen Gespräch hat Güncem mit erklärt, wie es zur Codingschule gekommen ist und wie sie zum Thema digitale Bildung steht. Und wer weiß, vielleicht lerne ich mit der Codingschule ja auch noch das Programmieren ;-) Viel Spaß und Glück auf, JulianShownotesCodingschuleCodingschule juniorHalt and Catch Fire
#57 mit Grover Gründer Michael Cassau | Technik mieten statt kaufen

04.12.2019 34 min Julian Nöll

2015 gegründet, mehr als hundert Mitarbeiter und über 100.000.000€ Venture Capital eingesammelt. Dazu kommen Partnerschaften mit Retail-Riesen wie Mediamarkt, Saturn, Tchibo, Real etc. Das ist die beeindruckende Bilanz vom Tech-Miet-Startup Grover aus Berlin. Auf der Webseite des Startups kannst du vom Smartphone, über die Drohne bis zur Kaffeemaschine oder einem E-Scooter alles flexibel mieten. Gründer Michael Cassau, zuvor im Bereich Private Equity in London sowie bei Rocket Internet aktiv, hat damit einen echten Trend getroffen.Die wachsende Zielgruppe von Grover zieht möglichst hohe Flexibilität dem Kauf oder einer Finanzierung vor. Michael setzt mit seinem Geschäftsmodell darauf, dass Nutzer den Spaß an neuen Technik-Produkten relativ schnell verlieren - zumindest schneller als sie es bei einer Finanzierung abbezahlen würde. Die Mieter können also zwischen einem Mietzeitraum von 1-12 Monaten wählen und anschließend flexibel kündigen oder auf andere Geräte wechseln.Mit dieser Idee und einer guten Performance überzeugt das Startup nicht nur seine Kunden, sondern auch Risikokapitalgeber. Mehr als 100 Millionen Euro konnte Grover bereits einsammeln. Wofür die im Oktober 2019 geraisten 41 Millionen Euro genutzt werden sollen, wollte Michael nicht verraten, aber man darf gespannt sein.Dich erwartet eine spannende Startup-Story mit, für meine Begriffe, ziemlich großen Zahlen. Hör doch gerne mal rein und mach dir dein eigenes Bild.—Hinweis—Zwischen Grover und pottcast.digital besteht eine Partnerschaft. Als Entgegenkommen für diese Episode und die damit verbundene Aufmerksa...
#56 mit Prinz Sportlich Gründer Till Schiffer

27.11.2019 36 min Julian Nöll

Diese Woche habe ich mich für eine neue Episode mit Till Schiffer unterhalten. Till ist Gründer der Deal-Plattform Prinz Sportlich. Bei Prinz Sportlich finden alle Sportbegeisterten jeden Tag spannende Deals rund um die Themen Sport, Gesundheit und Lifestyle. Das reicht von Sneakern bis hin zu Fitnessstudio-Deals. Till hat mir erklärt, wie er mit der Plattform gestartet ist, wo sie heute stehen und wie der Affiliate-Geschäftsmodell genau funktioniert. Zwei Themen haben wir dann noch besonders beleuchtet. Zum einen den Bereich Social Media und Community Management bzw. Community Building, denn Prinz Sportlich erreicht über Plattformen wir Facebook und Instagram inzwischen mehrere hunderttausend Follower. Warum es wichtig, immer umtriebig zu sein und sich breit aufzustellen, hat Till auch direkt erklärt. Zu guter Letzt haben wir den Aufbau weiterer Standbeine und den Effekt von künstlicher Verknappung im Sneaker-Business gesprochen. Ich habe gelernt, dass Sneaker bereits als echte Wertanlage durchgehen. Alle Links zur Episode findest du unten in den Shownotes. Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Hören und freue mich, wenn du auch nächste Woche wieder am Start bist. Auf bald,JulianShownotesPrinz SportlichSNKRADDICTEDDaniel Marx von Urlaubsguru im Podcast 
#55 mit SWARM Protein Gründer Timo Bäcker | Snacks aus Insekten

22.11.2019 40 min Julian Nöll

Mit Food-Startups kenne ich mich durch meine Vergangenheit schon recht gut aus, deshalb finde ich es immer wieder sehr spannend, mit Gründern aus der Szene zu sprechen. Diesmal habe ich Timo Bäcker von SWARM Protein aus Köln ausgefragt.Gemeinsam mit seinem Mitgründer hat er die Idee gehabt, Lebensmittel aus Insekten herzustellen. Wie man solche Produkte entwickelt, sie herstellt und erfolgreich vertreibt hat Timo mir im Podcast erklärt. Außerdem erfährst du, ob Timo eigentlich einen Motorradführerschein hat ;-) Viel Spaß und hoffentlich viele Learnings!JulianShownotesSWARM ProteinBuchtipp: Scaling UpGastvorschlag: Mario Konrad von RYZON
#54 mit Alexander Hüsing von deutsche-startups (live@RuhrSummit19)

13.11.2019 37 min Julian Nöll

Nachdem ich am ersten Tag des Ruhr Summit 2019 mit Christian Lüdtke sprechen konnte, habe ich mich am zweiten Tag mit Alexander Hüsing von Deutsche Startups verabredet. Genau wie Christian war auch Alex schon einmal bei mir zu Gast, das war in Episode 003. Zum damaligen Zeitpunkt haben wir viel über die Unterschiede zwischen dem Ruhrgebiet und Berlin gesprochen. Für diese Episode habe ich mir vorgenommen, mit Alex über seine Erfahrungen aus den letzten (fast) 20 Jahren als Startup-Journalist zu sprechen. Was hat die Szene richtig angeschoben, was hat ihr eher geschadet. Dabei sind wir natürlich auch über die ein oder andere Szenegröße wie die Samwers, Sebastian Diemer oder Ehssan Dariani gestolpert. Ich hoffe sie nehmen es uns nicht über, wir haben auch die positiven Beiträge erwähnt ;-) Ich hoffe Euch gefällt die Folge und bedanke mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei der Gründerallianz Ruhr für die gemeinsame Realisierung der Ruhr Summit Podcasts. 
#53 mit Christian Lüdtke von der Gründerallianz Ruhr (live@RuhrSummit19)

07.11.2019 28 min Julian Nöll

Beim RuhrSummit 2019 durfte ich gemeinsam mit der Gründerallianz zwei Live-Podcast realisieren. In Teil 1 war Christian Lüdtke von etventure/Gründerallianz Ruhr zu Gast. Wenn du Episode 6 gehört hast, dann kennst du Christian schon. Nachdem wir damals viel über seine Zeit bei Bertelsmann gesprochen haben, geht es nun um etventure und warum Startups verrückt nach Wachstum sein müssen. Ich hoffe dir gefällt die Episode und du hörst fleißig zu. Auf bald!ShownotesRuhrSummitGründerallianz Ruhretventure
#52 mit Stammgast Tobias Kenter von CoCo Finance | Finanzwissen für Startups

29.10.2019 64 min Julian Nöll

Einmal mehr hat sich Tobias Kenter von Coco Finance vor mein Mikro gesellt. Diesmal ging es in unserem Finance Deep Dive um die richtige Behandlung der Umsatzsteuer bei Startups. Tobias hat mir nicht nur am Beispiel von unterschiedlichen Geschäftsmodellen das Umsatzsteuersystem, sondern auch die hohe Relevanz des Themas für junge Startups erklärt. Wie ich finde haben wir das Thema sehr umfänglich und trotzdem gut strukturiert besprochen. Tobias war so nett, auch ein paar Slides zur Veranschaulichung bereitzustellen. Solltest du noch Nachfragen haben oder generell mit Coco Finance in Kontakt treten wollen, melde dich einfach unter pott@cocofinance.de ShownotesFolien von Coco FinanceCoco Finance Webseite
#51 mit Startport Geschäftsführer Peter Trapp | Startup-Accelerator aus Duisburg

21.10.2019 40 min Julian Nöll

Vor einigen Wochen habe ich mich im Startport bereits mit Jakob Muus von TRACKS getroffen. Nun war es an der Zeit auch mal mit den Kollegen vom Startport zu sprechen und den Geschäftsführer Peter Trapp vor das Mikrofon zu holen.Dich erwarten in dieser Episode interessante Einblicke in die Tätigkeit des Startport, das Geschäftsmodell eines klassischen Hafenbetreibers (Duisport) und in die spannende Welt von Logistik-Startups. Bis zum 31.10.2019 läuft übrigens noch die Bewerbungsphase für Batch #4. Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören!Glück auf,JulianShownotesStartportBuchempfehlung The BoxBiografie von Friedrich-Alfred Krupp
#50 mit Urlaubsguru Gründer Daniel Marx | Reiseplattform aus dem Rurhgebiet

15.10.2019 53 min Julian Nöll

2012 begann auf einem Balkon im Ruhrgebiet eine ganz große Startup-Story. Daniel Marx und Daniel Krahn haben einen Travelblog gestartet. Heute hat Urlaubsguru ungefähr 200 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten und hat 2017 Umsatz in Höhe von 275m€ an Reiseveranstalter vermittelt. Das alles übrigens bis heute komplett mit Bootstrapping. Im Podcast hat Daniel (Marx) mir die ganze Story erzählt. Wir haben ein paar Deep Dives zu den Themen Organisationsentwicklung und Marketing gemacht. Urlaubsguru hat beispielsweise Themen wie Bundesliga-Sponsoring oder TV ausprobiert. Wenn du mehr von den Urlaubsgurus erfahren möchtest, kannst du sie auf dem RuhrSummit hören. Mit dem Code pottcast@RS19 bekommst du 30% Rabatt auf das Visitor Ticket (normal 149€ netto).Ich hoffe dir gefällt die Episode und freue mich natürlich über eine positive Bewertung. Glück auf, JulianShownotesUrlaubsguruDaniel Marx bei InstagramRuhrSummitDas Buch von Jan FrodenoUNIQ Gruppe
#49 mit HTGF Geschäftsführer Dr. Alexander von Frankenberg | Venture Capital

07.10.2019 52 min Julian Nöll

In dieser Episode habe ich mich mit Dr. Alexander von Frankenberg (oder einfach Alex), dem Geschäftsführer des Hightech Gründerfonds, in Bonn getroffen. Alex ist seit 14 Jahren dabei und hat dementsprechend viel erlebt. Der HTGF selbst hat inzwischen mehr als 550 Investments getätigt und über 100 Exits realisiert, allerdings sind auch ca. 150 Startups gescheitert. Damit ist es der größte und aktivste Frühphasen-Investor in Deutschland. Aktuell läuft der dritte Fonds und die ersten beiden sind bereits profitabel. Übrigens hat der HTGF im dritten Fonds seine Investment-Kriterien geändert und kann nun noch umfangreicher investieren.Du erfährst in diesem Podcast mehr darüber, worauf der HTGF achtet, wie er arbeitet und wie der Investment-Prozess abläuft. Außerdem haben wir über ein paar skurrile Startup Geschichten und das Anti-Portfolio des Fonds gesprochen. Ich denke da ist einiges dabei!An dieser Stelle möchte ich noch kurz auf den Sponsor dieser Episode, die niederländische Fluggesellschaft KLM, aufmerksam machen. Das Unternehmen feiert im Oktober 2019 seinen 100. Geburtstag und hat in diesem Rahmen die Fly Responsibly Initiative ins Leben gerufen. Dazu gehört auch der Ideenwettbewerb für Startups in Deutschland. Unter www.startup-ideenwettbewerb.de wird die innovativste Idee rund um das Thema Nachhaltigkeit mit 10.000€ prämiert. Weitere Informationen dazu findest du unter der genannten Domain.Zu guter Letzt noch der Hinweis, dass du mit dem Code pottcast@RS19 für den diesjährigen RuhrSummit am 29. und 30. Oktober einen Rabatt von 30% auf das Visitor Ticket erhältst. Die...
#48 mit Salescloud Gründer Ulf Pralle | Vertrieb für Startups

30.09.2019 54 min Julian Nöll

Wenn das Produkt funktioniert und der erste Investor an Board ist, müssen die im Business Plan versprochenen Ziele natürlich auch erreicht werden. Dann heißt es, den Vertrieb zu professionalisieren und zu strukturieren. Genau darum geht es in dieser Episode.Im Rahmen der Startupweek Ruhr 2019 haben die Gründerallianz Ruhr und ich einen Live Podcast ausgerichtet. Zu Gast war Ulf Pralle, der Gründer und Geschäftsführer von Salescloud. Salescloud beschreibt sich selbst als Sales Unit Builder für Early Stage B2B Software Startups. Sie helfen also bei genau den zuvor beschriebenen Aufgaben. Auf Grundlage des Business Plans wird der Vertrieb strukturiert und systematisiert. Auch bei der Einführung von entsprechenden Tools und der Suche nach einem Head of Sales ist das Team von Ulf behilflich.Bei effizientem Vertrieb geht es immer darum, die Zielgruppe zu kennen und möglichst gezielt anzusprechen. So steigt die Conversion Rate und neue Kunden werden gewonnen. Wir haben auch darüber gesprochen, ob man Vertrieb lernen kann und wie wichtig das Thema Mindset ist.Du merkst schon, da steckt einiges drin. Vielen Dank auch nochmal an Sarah, Christina und Ersin von der Gründerallianz Ruhr für die reibungslose Organisation der Live Podcast Veranstaltung.Viel Spaß beim Hören! ShownotesSalescloudUlf Pralle bei LinkedInEmail an Ulf PralleGründerallianz RuhrStartupweek RuhrEmail an pottcast.digital
#47 mit Stammgast Tobias Kenter von CoCo Finance | Finanzwissen für Startups

23.09.2019 60 min Julian Nöll

Für die heutige Episode habe ich mich mal wieder mit dem Steuerberater und CoCo Finance Gründer Tobias Kenter unterhalten. Mal wieder deshalb, weil Tobias in Episode 19 schon einmal vor dem Mikro saß. Damit ist er jetzt der erste pottcast.digital Stammgast.Da der Finance-Rundumschlag damals ganz gut ankam und die Themen extrem relevant sind, werden wir in Zukunft in einige Themen tiefer einsteigen. Tobias wird Euch also noch häufiger begegnen. Heute haben wir uns mit der Zusammenarbeit von Startups und Steuerberatern beschäftigt, denn hier prallen durchaus zwei Welten aufeinander. Zur besseren Struktur haben wir uns an einem klassischen Startup-Lebenszyklus entlang gehangelt, also von der Early- bis zur Later-Stage. Tobias war so freundlich und hat alle Inhalte auch nochmal zusammengefasst in einer Präsentation zum Download bereitgestellt. Du findest alle relevanten Links weiter unten in den Shownotes.Am 24.09. findet übrigens ein Live Podcast bei der Gründerallianz Ruhr in Essen rund um B2B Sales statt. Es gibt noch kostenlose Tickets und ich würde mich freuen, dich dort zu sehen.Viel Spaß beim Hören und bis bald,JulianShownotesSlides von Tobiaspott@cocofinance.deCoCo FinanceTobias bei LinkedInDer Startup-Lebenszyklus Link 1Der Startup-Lebenszyklus Link 2Der Startup-Lebenszyklus Link 3Wann endlich grasen Einhörner an der Emscher?
#46 mit Einblicken in das Data Hub Ruhr Programm

16.09.2019 34 min Julian Nöll

Der DataHub Ruhr ist ein Projekt der Gründerallianz Ruhr und hat sich zum Ziel gesetzt, Corporates und Startups mit datenbasierten Use-Cases zusammenzubringen. Inzwischen läuft schon der zweite Batch. Für einen guten Einblick habe ich zunächst Felix Schröder aus dem DataHub Team interviewt. Er hat mir freundlicherweise genau erklärt, wie das Programm funktioniert, was das besondere ist und welche Herausforderungen es gibt. Außerdem habe ich beim Kick-Off Tag von Batch #2 auch noch ein Team vor mein Mikro geholt und einen konkreten Case beleuchtet. Christian Altmeyer, Head of Business Development bei newport.TAKKT, und Ingo Mayer, CTO beim Startup mergerspot, haben mir erzählt, wie der gemeinsame Case aussieht und worauf es für beide bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit ankommt. Ich hoffe dir gefällt dieser Einblick und du hast Spaß beim Hören!
#45 mit Tracks Gründer Jakob Muus | Logistikstartup in Duisburg & Berlin

09.09.2019 36 min Julian Nöll

Für die heutige Episode habe ich mich mit Jakob Muss von Tracks im Startport in Duisburg getroffen. Jakob kommt aus Dänemark und arbeitet mit seinem Startup eigentlich in Berlin. Tracks ist ein Logistik-Startup, dass sich aktuell mit der Vorhersage von Benzinkosten für Speditionen beschäftigt und langfristig eine digitale Lösung für das Platooning von LKWs schaffen will.Wir haben uns über seinen Werdegang, die Ziele seines Startups und seinen Weg ins Ruhrgebiet unterhalten. Vielen Dank für das angenehme Gespräch und viel Erfolg für die Zukunft!ShownotesTracksStartportGründerallianz RuhrLive Podcast am 24.09. in Essenkontakt@pottcast.digital 
#44 mit Oliver Mader über Elektromobilität | Neue Mobilität

02.09.2019 38 min Julian Nöll

Endlich hat die Sommerpause ein Ende und es gibt wieder neue Episoden von pottcast.digital!Nach drei Wochen Pause geht es diesmal um Elektromobilität. Mein Gast heißt Oliver Mader und betreibt schon seit Jahren eine Premio Autowerkstatt in Essen. 2017 hat er sich dann für ein zweites Standbein entschieden und vertreibt seitdem Elektroroller, Elektromotorräder und nun auch eScooter. Wir haben uns über seinen Werdegang, die Besonderheit von Elektromotorrädern, eine Kroation-Reise im E-Hyundai und über einige Vorurteile unterhalten. Wenn du dich für Elektromobilität interessierst, empfehle ich dir einfach mal reinzuhören. Ansonsten kann ich dir nur eine Probefahrt mit einem von Oliver's Fahrzeugen ans Herz legen. Ich durfte auch schon das ein oder andere testen und bin echt begeistert.Viel Spaß bei dieser Episode.P.S. Ich freue mich natürlich immer über einen positiven Kommentar oder ein Abo ;-)  ShownoteseMotorstore EssenNIU RollerZero MotorcyclesEuropäische Mobilitätswoche Essen
#43 mit Nils & Otto von Otto Wilde Grillers | BBQ-Startup aus Düsseldorf

06.08.2019 61 min Julian Nöll

Vor Kurzem haben mich Nils Wilde und Otto Wilde auf Zeche Zollverein besucht. Die beiden sind nicht nur Teils des Gründerteams vom "Familien-Startup" Otto Wilde Grillers, sie sind darüber hinaus auch Papa & Sohn.Das Startup hat einen sogenannten Oberhitzegrill* für zuhause entwickelt. Dieses Gerät verpasst jedem Steak mit bis zu 900° eine perfekte Kruste und kann auch für viele andere Rezepte genutzt werden. Besonders spannend finde ich, was das Team schon alls erlebt hat. Angefangen mit der eigenen Entwicklung der Hardware, über eine Crowdfunding Kampagne bei Kickstarter, einen Pitch vor Frank Thelen & Co. bei Die Höhle der Löwen (DHDL), bis hin zur Internationalisierung in die USA und nach Australien.Hier wartet wirklich ein sehr vielseitiges Gespräch mit unterschiedlichen Facetten auf Dich. Und ja, wir haben als BBQ Nerds natürlich auch über gute Steaks und deren Zubereitung gesprochen.Jetzt aber viel Spaß!*Affiliate Link
#42 mit TrustCerts Gründer Mirko Mollik | Cyber Security

29.07.2019 36 min Julian Nöll

Im Institut für Internetsicherheitan der Westfälischen Hochschulein Gelsenkirchen habe ich mich mit Mirko Mollik, dem Gründer vom Blockchain Startup TrustCertsgetroffen. Er hat gemeinsam mit seinen Kollegen eine eigene Technologie entwickelt, die zahlreiche Use Cases zulässt. Um sich zu fokussieren geht TrustCerts zunächst nur einen konkreten an: Die Echtheitsüberprüfung von Hochschulzeugnissen. Warum sie sich diesen Case ausgewählt haben und worum im Detail geht, hat Mirko mir erklärt. Darüber hinaus haben wir über die Basics rund um Blockchains, die Funktion von ICOs als Finanzierungsform sowie das Gründerstipendium NRWgesprochen. Letzteres bezieht auch Mirko, weshalb er aus erster Hand über den Prozess berichten kann. Viel Spaß bei dieser Folge und bis bald, Julian ShownotesTrustCertsWestfälische Hochschulepottcast.digital bei Instagram
#41 mit Tipps für DEINEN Podcast

22.07.2019 25 min Julian Nöll

„Wir werden immer öfter auf das Thema Podcasten angesprochen und gefragt, wie das eigentlich funktioniert. Hättest Du nicht Lust darüber mal ein bisschen was zu erzählen?“ – So oder so ähnlich hat Janina aus dem ruhr:HUB mich eingeladen, im Rahmen eines Meetups mal ein paar Erfahrungen rund ums Podcasten zu teilen. Dieser Einladung bin ich natürlich gerne gefolgt und so stand ich Mitte Juli vor ca. 20 Interessierten in Essen. Um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, habe ich mir während meinem Vortrag ein Mikrofon angesteckt um so direkt eine neue Episode für pottcast.digital aufzunehmen. Das Ergebnis sowie die gezeigten Folien möchte ich heute mit Euch teilen.Konzentriert habe ich mich auf vier Themenbereiche:Die PlanungDie TechnikDen LaunchDas DranbleibenDie Details zu den einzelnen Themen kannst Du in den Slides nachschlagen, den Link dazu findest Du weiter unten in den Shownotes. An dieser Stelle möchte ich mich einmal ganz herzlich bei Gordon Schönwälder von Podcast Helden für seine wahnsinnig gute Arbeit bedanken. Alles was ich zum Start im Herbst 2018 gebraucht habe, fand ich auf seinem Blog.Alle Tools, Mikrofone und Ressourcen, die ich im Vortrag nenne, sind weiter unten in den Shownotes verlinkt.Ich hoffe dieser Beitrag unterstützt Dich beim Start als Podcaster und hat Dir gefallen.Beste Grüße,JulianShownotesTools & HosterCanvaMindmeisterAuphonicAudacityAnchor.fmPodigeePodcaster.dePremiumbeatYoutube Audio LibraryMikrofoneSamson Meteor*Rode Podcaster*Rode SmartLav+*Rode SmartLav+ Adapter*RessourcenPodcast Helden BlogPodcast Helden Facebook GruppePodigee ...
#40 mit Titus Dittmann (Teil 2) | Unternehmer aus Leidenschaft

15.07.2019 46 min Julian Nöll

Heute folgt der zweite und letzte Teil meines Interviews mit dem lieben Titus Dittmann aus Münster. In Teil 1 haben wir darüber gesprochen, warum Titus schon als Kind im Wald ein Unternehmer war, wie es zur Gründung von Titus kam und was ein Carrarium ist. Außerdem hat er mir erzählt, wie er sein Unternehmen an die Börse bringen wollte. In Teil 2 erfährst Du nun, wie sich die Geschichte mit dem gecrashten Börsengang fortsetzte. Darüber hinaus gibt es Einblicke in die internationale Arbeit von SkateAid und Titus’ neues Buch „Lernen muss nicht scheiße sein“. Am Ende des Interviews mache ich Titus ein kleines Geschenk. Du kannst es dir gern hier downloaden. Weitere Links gibt es in den Shownotes. Ich freue mich, wenn Du Spaß genauso viel Spaß an dieser Folge hattest wie ich und beim nächsten Mal wieder dabei bist. Um nichts zu verpassen, einfach abonnieren ;-) Bis bald, JulianShownotesTitus DittmannSkateAidDas neue Buch „Lernen muss nicht scheiße sein“Mein Geschenk an Tituspottcast.digital bei Instagrampottcast.digital bei Facebook
#39 mit Titus Dittmann (Teil 1) | Unternehmer aus Leidenschaft

08.07.2019 47 min Julian Nöll

Was für eine Ehre! Titus Dittmann, leidenschaftlicher Unternehmer, Macher und Skateboarder, hat mir 1 1/2 Stunden seiner Zeit geschenkt um gemeinsam über Unternehmertum, Skate Aid, Sinnstiftung und Glückerreichungspläne zu sprechen.  Ich habe den Skateboard Pionier in seinem Büro in Münster besucht. Damit die Folgen nicht allzu lang werden, habe ich unser Gespräch in zwei Episoden geteilt. In diesem ersten Teil geht es um seine Kindheit, den Weg zum Unternehmer und eine gecrashte Börse, die ihm fast zum Verhängnis wurde.  Schau dir doch mal an, was Titus mit seiner Organisation Skate Aid so reißt und wirf einen Blick auf sein neues Buch "Lernen muss nicht scheiße sein". * Nächste Woche geht es hier dann mit Teil 2 weiter.  Viel Spaß beim Hören und bis bald,  Julian *Affiliate Link
#38 mit i2x Gründer Michael Brehm

01.07.2019 40 min Julian Nöll

Michael "Michi" Brehm ist schon ziemlich lange in der Berliner Startup Szene unterwegs und ist vielen noch als Co-Founder von StudiVZ bekannt. Aus der Küche eines Mitgründers bis zum Exit hat er die Firma begleitet und dabei extremes Wachstum erlebt. Aus dieser Zeit hat er mir zum Beispiel erzählt, wie der inflationäre Umgang mit hochtrabenden Jobtitel zu einem echten Problem werden kann. Seit seiner Zeit bei StudiVZ hat er diverse Unternehmen gegründet, ist als Business Angel aktiv und berät mit Redstone Unternehmen im Bereich Corporate Venture Capital. Aktuell ist er Gründer des KI-Startups i2x. Das Unternehmen hat bereits mehr als 30 Mitarbeiter und revolutioniert mit einer komplett selbst entwickelten Spracherkennung-Technologie die Welt des Kundenservice.  Ich hatte großen Spaß bei dem Gespräch und es war echt eine Ehre, mich mit einem so erfahrenen und gestandenen Unternehmer austauschen zu dürfen.  Ich hoffe dir gefällt die Folge ebenfalls!
#37 mit Expatrio Gründer Dominic Otto

24.06.2019 32 min Julian Nöll

Dominic und ich haben und 2015 bei Foodora in München kennengelernt und uns seit dem zum Glück nicht aus den Augen verloren.  Inzwischen ist der geborene Oberhausener nicht mehr in München, sondern in Berlin unterwegs und hat dort 2017 mit zwei Mitgründern sein eigenes InsurTech Startup X-Patrio gegründet. Mit seinem Startup hilft er Studenten aus dem Nicht-EU Ausland bei den bürokratischen Hürden und Herausforderungen, die ein Auslandssemester in Deutschland so mit sich bringt.  Wir haben uns in dem Berliner Büro von X-Patrio über alle Facetten des Startups, über die Berliner Gründerszene und über eines seiner Lieblingsbücher unterhalten.  Viel Spaß beim anhören & bis bald,  Julian Shownotes X-Patrio Startup-Insider Podcast über McMakler Vaterland von Robert Harris * *Affiliate Link
#36 mit Christian Arndt über Venture Capital

17.06.2019 47 min Julian Nöll

Cash, Kohle, Moneten, Euronen, Patte usw. - Fakt ist: Ohne Moos nix los. Schon garnicht wenn es darum geht, ein Startup schnell zu skalieren.  Im letzten Jahr habe ich Christian Arndt hier im Ruhrgebiet kennengelernt. Er ist seit gut 10 Jahren in der Venture Capital Welt unterwegs und war zum Beispiel beim High Tech Gründerfonds, dem Corporate Venture Capital Arm von CEWE und zuletzt bei der NRW Bank bzw. dem Gründerfonds Ruhr.  Wir haben uns heute mal grundlegend mit der Finanzierung von Startups durch "Risikokapitalgeber" beschäftigt.  In dieser Episode erfährst du zum Beispiel mehr darüber, was Business Angels, Venture Capitalists  und Corporate VC's unterscheidet. Wir haben außerdem das Thema Investorenakquise auseinandergenommen, über den Weg zur Unternehmensbewertung gesprochen und den Ablauf einer Finanzierungsrunde durchgekaut. Zu guter Letzt haben wir mit verschiedenen "Mythen" aufgeräumt.  Wenn dir die Episode gefällt freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Glück auf und bis bald,  Julian Shownotes HTGF CEWE NRW Bank  Gründerfonds Ruhr Udacity i2x Crunchbase Pitchbook Deutsche Startups Gründerszene Pitch Deck Vorlage
#35 mit NRWalley Kopf Christoph Heyes

11.06.2019 36 min Julian Nöll

In dieser Folge habe ich mich mit Christoph Heyes von NRWalley unterhalten. NRWalley bildet die Landesgeschäftsstelle NRW des Bundesverband Deutsche Startups und Christoph ist hier Landesgeschäftsführer.  Wir haben uns unter anderem über die Entwicklung des Startupverbands in den vergangenen sieben Jahren, die Rolle von NRWalley und besonders über den NRW Startup Monitor 2019 sowie die Studie zum Deutschen Startup Monitor 2019 unterhalten.  Der Deutsche Startup Monitor ist seit Jahren die größte Studie über Startups in Deutschland und schafft ein umfassendes Bild der Szene. An der aktuellen Umfrage kann man aktuell noch teilnehmen. Dabei gibt es sogar tolle Preise zu gewinnen. Als Hauptpreise kannst du sogar an der German Valley Week, einer 1-wöchigen Reise in Silicon Valley, im Frühling 2020 teilnehmen.  Alle relevanten Links findest du weiter unten. Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und freue mich natürlich über positives Feedback! Beste Grüße Julian Shownotes Umfrage zum Deutschen Startup Monitor 2019 NRW Startup Monitor 2019 Deutscher Startup Monitor 2018 Bundesverband Deutsche Startups therealchicksofschiefbahn auf Instagram
#34 mit Malte Dietrich von Pixelsafari

04.06.2019 32 min Julian Nöll

Für die heutige Episode habe ich mich mit Malte Dietrich von Pixelsafari aus Mülheim an der Ruhr getroffen. Die auf E-Commerce spezialisierte Digital Agentur hat mal damit angefangen, standardisierte ebay-Templates an ebay-Händler zu verkaufen. Das Angebot gibt es auch heute noch, wichtiger ist aber, dass die Jungs und Mädels inzwischen aus über 150 Kundenprojekten konkrete E-Commerce Erfahrung vorweisen können.  Darüber hinaus haben sie mit Kaufsafari auch schon den Versuch gestartet, eine eigene B2B-Plattform zu schaffen, auf der sich junge Food-Startups vor Handelsriesen wie Rewe oder Edeka präsentieren können. Das Projekt wird zwar momentan weiterentwickelt, ist dadurch aber keinesfalls unspannend.  Malte und ich haben einige Basics abgearbeitet und beispielsweise über verschiedene Shop-Systeme und deren Möglichkeiten gesprochen. Gleichzeitig hat Malte einen Ausblick gegeben, welche Trends er im E-Commerce momentan sieht.  Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und würde mich freuen, wenn du am 11.06. zu unserem Meetup in Oberhausen kommst und den Podcast positiv bewertest.  Auf bald, Julian
#33 mit XignSys Gründer Markus Hertlein | Cyber Security

27.05.2019 44 min Julian Nöll

Gerade erst wurde wieder ein enormer Passwort-Hack bekannt, beim australischen Startup Canva wurden mehr als 139 Millionen Login-Daten von Usern gestohlen. Da passt es wie die Faust aufs Auge, dass ich mich kürzlich mit Markus Hertlein, dem Gründer von XignSys, unterhalten habe.  Das Startup ist eine Ausgründung aus dem Institut für IT Sicherheit an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen und bereits seit knapp drei Jahren am Markt. Neben der Kooperation mit namenhaften Kunden wie Volkswagen haben die Gründer vor Kurzem auch eine Ausschreibung vom Land NRW gewonnen, die mit 3,8 Millionen Euro gefördert wird.  Klingt, aber was machen die Jungs und Mädels da eigentlich in Mitten von leeren Mate-Flaschen und Nerf-Guns? Sie sorgen dafür, dass keine Passwörter mehr gebraucht werden und die digitale Welt damit um Welten sicherer wird. Statt ein Passwort zu nutzen, authentifiziert sich der Nutzer einmal in der App auf seinem Smartphone. Von dem Moment an, genügt das Smartphone und Verbindung mit einer Authentifizierung über FaceID, TouchID oder andere Optionen zur Anmeldung.  Aktuell fokussiert sich das Team auf den B2B Markt und fährt damit sehr erfolgreichen. 20 Mitarbeiter hat das Team bereits, bis Mitte 2020 sollen es 40 sein.  Nach Aware7 erneut ein klasse Beispiel für die Förderung von Gründern an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen.  Viel Spaß bei neuen Isights zum Thema IT-Sicherheit und dem Vertrieb an Konzerne und Behörden.  Julian
#32 mit Moritz Hintze von samebutgreen & bookitgreen

20.05.2019 44 min Julian Nöll

Es ist wieder Zeit für eine neue Episode pottcast.digital und diesmal geht es um sechs ganz konkrete Learnings für angehende Gründer. Moritz Hintze ist mein neuer Kollege bei Schacht One und hat vorher sein Startup bookitgreen gegründet, sozusagen ein nachhaltiger Mix aus Booking.com und AirBnB. Definitiv ein spannendes Modell, das gleich mehrere Megatrends aufgreift. Gemeinsam mit seinen Mitgründern hat das Team am Axel Springer Plug & Play Accelerator teilgenommen, einen sechsstelligen Betrag von Business Angels eingesammelt und ein Team von 10 Mitarbeitern aufgebaut - und leider auch wieder entlassen.  Aufgrund einiger gravierender Fehler ist es dem Team nicht gelungen, das Startup schnell genug zu skalieren um die nächste Finanzierungsrunde zu stemmen. Moritz geht damit sehr offen und reflektiert um und hat mit mir über sechs konkrete Fehler gesprochen, die er bei sich erkannt hat. Diese bringt er folgendermaßen auf den Punkt (die Reihenfolge stellt keine Wertung dar): Keine Equity Accelerator und wenn doch nur mit dem Bewusstsein darüber, was das bedeutet Experten (Seniors) und Praktikanten als erste Mitarbeiter hiren (keine Juniors) Keine Events und andere Ablenkungen zulassen (außer der Upside ist eindeutig - z.B. ein Preisgeld) Co-Founding Team: Entrepreneur, Techie, Expert und mindestens eine weibliche Mitgründerin (gemischte Teams) Work-Life-Balance im Griff behalten Skaliere das Produkt erst, wenn es dazu auch bereit ist Respekt für den klaren Umgang damit. Aus diesen Punkten kann jeder Gründer etwas lernen.  Am 11.06. findet übrigens unser näc...
#31 mit Sanity Group (VAAY) Gründer Finn-Age Händer (live @OMR19)

13.05.2019 54 min Julian Nöll

Diesmal sage ich Moin Moin aus dem schönen Hamburg.  Für Episode 31 habe ich mich auf dem Online Marketing Rockstars Festival mit Finn Age Hänsel getroffen. Wir haben gemeinsam im Podcast Bus von Podstars und Hymer eine wie ich finde sehr unterhaltsame Folge aufgenommen.  Finn ist schon lange in der Gründerszene unterwegs, auch wenn es zuerst garnicht danach aussah. Denn nach seinem BWL Studium kam er zunächst für ein paar Jahre bei der Boston Consulting Group unter. Anschließend hat ihn Oliver Samwer persönlich überzeugt, die Australische Version von Zalando (The Iconic) in Sydney aufzubauen. Dieses Projekt verlief extrem erfolgreich, doch zu gegebener Zeit hat es Finn zurück nach Deutschland gezogen.  Der Startup Welt wollte er natürlich treu bleiben und so heuerte er als Co-Geschäftsführer beim damals extrem gehypten Umzugsstartup movinga an. Von den tiefgreifenden Problemen ahnte er bis dahin nichts. Als die Gründer das stark wankende Startup wenig später verlassen mussten, übernahm Finn die Verantwortung und musste zunächst eine Dreistelle Anzahl an Mitarbeitern kündigen. Es wurden offenbar gravierende betriebswirtschaftliche Fehler gemacht. Eine der wichtigsten Tipps von Finn lautet deshalb: "Stelle deine Finanz- und HR Abteilung von Anfang an sauber und ordentlich auf." Wie das funktioniert kannst du übrigens in Episode 19 nachhören, da habe ich mit Tobias Kenter von Coco Finance genau dieses Thema behandelt.  Inzwischen steht movinga auf soliden Beinen und wächst fleißig. Für Finn ist es an der Zeit, den nächsten Schritt zu gehen. Er ist Mitgründer der neuen Sani...
#30 live von koks.digital mit BVB, ruhr:HUB, Aware7 & Bochumer Wirtschaftsförderung

06.05.2019 54 min Julian Nöll

Am 03.05.2019 fand zum inzwischen viertel Mal die koks.digital in Bochum statt. Bei der eintägigen Konferenz geht es um digitales Marketing in allen Facetten. Ich habe die Konferenz zum ersten Mal besucht und es hat mir richtig gut gefallen. Ganz besonders stark fand ich dabei, dass wirklich tief in die einzelnen Themen eingetaucht wurde und die Vorträge dementsprechend konkret waren.  Im Laufe des Tages habe ich es mir nicht nehmen lassen, ein paar Interviews zu führen und daraus eine gesammelte Folge über die koks.digital 2019 zu machen. Heute kannst Du dich also gleich auf vier verschiedene Gäste in nur einer Episode freuen. Mit dabei waren:  Janina Lehr, Projektmanagerin Marketingkommunikation beim ruhr:HUB - ab 02:15min Matteo Cagnazzo, Gründer von Aware7 - ab 13:56min Simon Mayr, Head of Digital bei Borussia Dortmund - 24:56min Gregor Tischbierek, Startup Coach bei Wirtschaftsentwicklung Bochum - 41:01min Jeder für sich hatte tolle Geschichten und Insights parat. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle Gäste für die Spontanität und die entspannten Gespräche.  Wenn dir die Episode gefällt, freue ich mich über eine positive Bewertung und wenn du nichts mehr verpassen möchtest, einfach abonnieren! Viel Spaß bei der heutigen Episode.  Julian
#29 über die Co-Founder Suche mit Timm Witte

29.04.2019 34 min Julian Nöll

Heute soll es darum gehen, wie sich eigentlich ein Gründerteam zusammenfindet. Im Team zu gründen macht grundsätzlich absolut Sinn, denn so können Aufgaben besser verteilt werden. Außerdem gleicht in einem starken Team ein Teammitglied die Schwächen eines anderen aus. Doch wie findet man die richtigen Mitgründer? Das ist eine häufig extrem schwere Aufgabe. Neben der Begeisterung für die Idee und dem fachlichen Know-how muss es schließlich auch auf persönlicher Ebene gut passen. Mein heutiger Gast, Timm Witte aus Essen, hat den Suchprozess schon einmal gemeistert und ist nun wieder auf der Suche nach den richtigen Mitstreitern. In dieser Folge erklärt Timm, wie er bisher vorgegangen ist, wie ein Diplom-Biologe zum Startup Unternehmer wird und was es mit seiner "Digital Animal Health" Idee auf sich hat. Wenn Du Interesse an einem Austausch mit Timm hast, findest Du seine Kontaktdaten in den Shownotes. Viel Spaß beim Hören, Julian P.S: Der Ton hat diesmal leider unter mangelnder Reichweite etwas gelitten, sorry dafür! 
#28 über guten SEO Content mit Inara Muradowa

15.04.2019 43 min Julian Nöll

In Zeiten von stetig steigenden Kosten für Werbung bei Google, Facebook & Co. wird der organisch generierte Traffic immer wichtiger. Inara Muradowa lebt in Bochum und kümmert sich mit ihrer Agentur Inara Schreibt genau darum. Mit dem Fokus auf Kunden, die einen Shopify eCommerce Shop betreiben, erarbeitet sie Content Marketing Strategien, Personas, USPs und verfasst SEO optimierte Blogartikel, die nicht nur Google, sondern auch der Kunde liebt. Was Content Marketing eigentlich genau ist, welche Ziele es verfolgt und worauf du bei der Umsetzung achten musst, hat Inara mir in unserem Gespräch erzählt. Ich hoffe dir gefällt diese Episode und würde mich sehr über eine positive Bewertung und über ein Abo von dir freuen. Bis bald, Julian
#27 über meine ersten unternehmerischen Erfahrungen als Schüler

09.04.2019 19 min Julian Nöll

Heute nehme ich dich in einer kurzen Single-Episode mit ins Jahr 2009. Vor inzwischen 10 Jahren habe ich gemeinsam mit meinem Kumpel Philipp aus einer verrückten kleinen Idee unser erstes "Business" gebaut. Was wir bei dieser kurzen, aber sehr spannenden Reise gelernt haben, was ein alter SEAT Ibiza damit zu tun hat und was heute daraus geworden ist, erfährst du, wenn du reinhörst. Viel Spaß bei dieser Episode und bis nächste Woche Julian
#26 mit Zollverein Vorstand Prof. Dr. Hans-Peter Noll | Zukunft im Ruhrgebiet

01.04.2019 41 min Julian Nöll

Nachdem bereits einige Unternehmen im Podcast zu Gast waren, die ihre Zelte auf dem Gelände der Zeche Zollverein im Essener Norden aufgeschlagen haben, konnte ich nun mit Prof. Dr. Hans-Peter Noll sprechen. Er ist Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zollverein und damit verantwortlich für die Standortentwicklung des UNESCO Weltkulturerbes. Nun fragt man sich auf den ersten Blick vielleicht, was das mit Startups und Digitalisierung zu tun hat. Ich kann Dir versprechen, eine ganze Menge. Nicht nur, dass Prof. Noll ein nach vorne gerichtetes Mindset an den Tag legt, er möchte die 1986 stillgelegte Zeche auch zu einem Hotspot für Innovationen und Digitalunternehmen machen. Was er und sein Team dafür tun, wie er zum Konzept "Ruhrstadt" steht und wo sich Prof. Noll im Ruhrpott am liebsten aufhält uvm. hörst Du in dieser Episode. Alles Links findest du natürlich in den Shownotes. Viel Spaß beim Hören und Glück auf, Julian 
#25 mit Philipp Liesenfeld zur Digitalisierung des 1. FC Köln | Innovation im Sport Business

25.03.2019 49 min Julian Nöll

Vor einigen Wochen habe ich bei einer Veranstaltung im Dortmunder Fussballmuseum einen Vortrag von Philipp Liesenfeld über die Digitalisierung beim 1. FC Köln und den Startup Accelerator des Clubs gehört. Das waren sehr spannende Einblicke und ich habe mir gedacht, das müssen wir unbedingt im Podcast teilen. Ich freue mich deshalb sehr, dass Philipp sich bereit erklärt hat, bei pottcast.digital zu Gast zu sein. Wir haben uns im Geißbockheim in Köln getroffen und ausgiebig über Fussball, Digitalisierung, die Entwicklung einer Digitalstrategie, den Startup Accelerator sowie das Investment in SK Gaming gesprochen. Wenn dir die Episode gefällt, freue ich mich sehr über eine positive Bewertung und falls du noch eine Frage an Philipp loswerden möchtest, sende einfach eine Mail an kontakt@pottcast.digital. Viel Spaß beim Hören und bis nächste Woche. Julian 
#24 über echt gute digitale Tools

18.03.2019 18 min Julian Nöll

In der heutigen Episode geht es mal kurz und knackig um das Thema Tools. In knappen 20 Minuten erzähle ich dir, auf welche 10 Tools ich in meinem Alltag auf keinen Fall verzichten möchte. Einige kennst du bestimmt schon, aber vielleicht ist ja auch etwas Neues für dich dabei. Alle Links findest du natürlich in den Shownotes. Ich freue mich, wenn dir die Episode gefällt und du mir eine Bewertung bei iTunes oder Spotify hinterlässt. Bis nächste Woche, Julian 
#23 mit Work Inn Gründer Tim Schabsky | Coworking

11.03.2019 51 min Julian Nöll

Letzte Woche haben Nils von Pitch & Grow und ich zum ersten Mal ein gemeinsames Meetup in Essen veranstaltet. Ein toller Abend mit mehr als 30 Gästen, zwei spannenden Vorträgen und anschließendem Networking. Für einen der Vorträge konnten wir Tim Schabsky vom Work Inn gewinnen. Er hat 2014 einen der ersten Coworking Spaces im Ruhrgebiet eröffnet und betreibt inzwischen sechs Standorte. Das Startup hat er gemeinsam mit seiner Frau gegründet. Tim und ich haben die Gelegenheit genutzt und kurz vor dem Meetup eine neue Episode aufgezeichnet. Hör doch mal rein und erfahrt mehr darüber, was Tim über New Work denkt, wie er Familie und Startup unter einen Hut bringt und was er sich von der Politik für das Ruhrgebiet wünscht. Wenn dir die Episode gefällt, freue ich mich sehr über eine Bewertung auf iTunes oder ein Feedback von dir. Auf bald, Julian 
#22 mit Pottsalat Gründer Ben Küstner | Food-Startup aus Essen

04.03.2019 61 min Julian Nöll

Ist Facebook noch der richtige Kanal, oder geht es langsam zu Ende mit dem größten sozialen Netzwerk? Für welche Produkte funktioniert der Kanal, wie fange ich an und was zum Teufel sind Look-a-like Audiences? Heute räumen wir mal ein bisschen auf. Dazu habe ich mit Facebook Performance Marketing Experte Ben Küstner gesprochen. Ob Burger, Events, Salat oder T-Shirts - Ben hat schon alles mögliche über Facebook erfolgreich beworben. 2013 ist so auch seine Agentur, die Social Marketing Nerds, enstanden. Dich erwartet wirklich eine unterhaltsame Episode mit vielen Basics und Learnings zum Thema Facebook Performance Marketing. Alle Links findest du wie immer in den Shownotes. Viel Spaß und bis nächste Woche, Julian
#21 mit Sidepreneur Gründer Peter-Georg Lutsch | Nebenberuflich Gründen

25.02.2019 45 min Julian Nöll

Heute geht es im Podcast um das Thema nebenberufliche Selbstständigkeit, was sicherlich für viele Gründerinnen und Gründer eine willkommene Option ist. Das Einkommen aus dem Vollzeit Job läuft weiter und ganz nebenbei kannst du relativ risikoarm deine Selbstständigkeit testen. Gleichzeitig bringt es eine hohe Belastung mit sich und es ist ganz besondere Motivation nötig. Über diese und viele weitere Themen habe ich mit Peter-Georg Lutsch von Sidepreneur.de gesprochen. Er hat das größte Portal inkl. eigenem Podcast und toller Community zu dem Thema ins Leben gerufen. Wenn dir die Folge gefällt, freue ich mich über eine Bewertung bei iTunes und ein Abo meiner Show. Viel Spaß und auf bald, Julian 
#20 mit ichó Gründer Steffen Preuss | Digital Health Startup

18.02.2019 44 min Julian Nöll

Steffen Preuß ist Mitgründer vom Social Startup ichó systems, Pottkind aus Bottrop-"Kirchhellen" und zu allem Überfluss der Bruder von einem meiner Schulfreunde. Mit seinem Produkt, dem ichó Ball, helfen Steffen und seine Kollegen Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen. Durch Farben, Lichter, Vibrationen und Geräusche werden Erinnerungen beim Erkrankten geweckt, das wiederum ermöglicht Kommunikation mit den Familienangehörigen. Das Produkt ist eine echte Innovation und unter Betroffenen ist längst ein Hype darum entstanden, obwohl es noch garnicht auf dem Markt ist. Und genau darüber haben Steffen und ich gesprochen. Du erfährst in dieser Episode: ...welche besonderen Herausforderungen dir bei der Entwicklung von Hardware Produkte begegnen können. ...wie die Jungs von ichó auch ohne gelaunchtes Produkt bereits Investoren überzeugt haben. ...wie schon lange vor dem Marktstart ein Hype um das Produkt entstanden ist. ...und warum du mit deiner Idee so früh wie möglich rausgehen solltest. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an das Team von Beyond Conventions und Thyssen Krupp für die Möglichkeit, bei diesem tollen Event aufnehmen zu können. Impressionen vom Event gibt es auf https://pottcast.digital Und jetzt viel Spaß beim Hören und bis bald, Julian 
#19 mit CoCo Finance Gründer Tobias Kenter | Finanzwissen für Startups

11.02.2019 69 min Julian Nöll

Im Herbst 2018 hat sich Tobias bei mir gemeldet und gefragt, ob wir uns mal über die Startup-Szene bei uns im Ruhrgebiet austauschen könnten, natürlich immer gerne! Inzwischen hat es sich ergeben, dass Tobias sogar bei uns bei Schacht One einen Schreibtisch mietet um von dort aus den Ruhrgebiets-Standort von Coco Finance aufzubauen.  Was Coco Finance genau ist, erfährst du natürlich in dieser Episode. Grob lässt sich sagen: Sie helfen dir dabei, deinen Finanzbereich sauber aufzusetzen und zu strukturieren. Eigentlich ist Tobias Steuerberater, gleichzeitig hat er sehr viel Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Startups, speziell mit Venture Capital finanzierten Unternehmen.  Für mich war das Grund genug ihn einmal vor das Mikro zu holen und auszuquetschen, denn das Thema Finanzen ist für Gründer häufig nur ein Nebenschauplatz (bis es Investoren dann zur Priorität machen). Um wie immer sehr konkret auf das Thema einzugehen und Learnings zu generieren, findest du in dieser Episode u.a. folgende Themenblöcke: - Welche allgemeinen Herausforderungen haben Startups im Bereich Finanzen - Worauf muss beim Business Case Modeling (Business Plan) geachtet werden - Wie läuft eine Due Dilligence ab und wie halte ich den Aufwand "überschaubar" - Was ist rund um das Thema Reporting zu beachten - Welche Tools helfen dir im Finanzbereich (siehe Shownotes) Ich hoffe dir gefällt die Episode und du kannst ein paar Dinge für dich mitnehmen. Tobias kommt am 07.03. übrigens auch zu unserem Meetup in Essen, da kannst du ihn also persönlich kennenlernen.  Ansonsten freue ich mich wie immer über ein...
#18 mit Nils Beckmann von Pitch & Grow | Tipps für deinen Pitch

04.02.2019 56 min Julian Nöll

Wenn du für dein Startup, deine Idee oder dein Produkt auf der Suche nach Investoren oder Kunden bist, kommst du um's Pitchen nicht herum. Um deine Erfolgschancen zu erhöhen, solltest du deinen Pitch ordentlich konzeptionieren und dich sehr gut auf den Auftritt vorbereiten. Genau dabei hilft dir mein heutiger Gast: Pitchcoach Nils Beckmann von Pitch and Grow. Ursprünglich ist Nils Sprachwissenschaftler und Rethoriktrainer, er weiß also, wovon er redet. Seit 2014 konzentriert er sich speziell auf Pitches von Startups und unterstützt Gründer sowohl bei der Konzeption als auch bei der Vorbereitung auf den Auftritt. Dafür hat er sogar seine eigene Methode, die Pitch-SLAM Methode, entwickelt.  In unserem Gespräch haben wir uns über den Weg zum perfekten Pitch, Lampenfieber, Do's & Don'ts und über die Höhle der Löwen unterhalten.  Wenn du noch mehr über das Thema Pitchen lernen möchtest, empfehle ich dir den 'Pitchcast' von Nils und wenn du ihn persönlich treffen möchtest, kommst du am besten bei unserem gemeinsamen Meetup am 07.03. in Essen vorbei. Alle Links findest du natürlich in den Shownotes.  Last but not least, freue ich mich, wenn du Mitglied in der neuen pottcast.digital Facebook Gruppe für echte Macherinnen und Macher wirst! (Link ebenfalls in den Shownotes). Bis bald,  Julian 
#17 mit Video-Marketing Spezialist Gerhard Schröder

28.01.2019 46 min Julian Nöll

Diesmal habe ich mir Gerhard Schröder von K3 (KreativeKommunikationsKonzepte) vor das Mikro geholt und ihn mal rund um das Thema Video Marketing befragt. Er ist ein echter Experte auf dem Gebiet und setzt mit seiner Agentur für viele Unternehmen erfolgreich Video Marketing um. In dieser Folge wirst du erfahren, welche Möglichkeiten und Use Cases rund um Video Marketing relevant sind. Diese Use Cases reichen von Sales- und Produktvideos über Recruiting Videos bis zu Content Videos. Über die Beratung und Video Produktion hinaus unterstützt K3 auch bei der Vermarktung und Werbeschaltung. Nach dieser Folge hast du hoffentlich einen guten Überblick zu dem Thema und kannst beurteilen, ob und wie du Videos im Marketing einsetzen kannst. Ich wünsche dir viel Spaß bei der Folge! Bis bald, Julian
#16 mit spannenden Learnings der mymuesli Gründer

21.01.2019 16 min Julian Nöll

In dieser Episode erwartet dich eine gemischte Tüte, genau wie früher an der Bude im Ruhrpott :-) Erst einmal geht es um eines meiner Lieblingsbücher für angehende Gründerinnen und Gründer, das Buch "machen machen machen" von den mymüsli Gründern (Link in den Shownotes). Die drei Gründer haben das Startup inzwischen auf 800 Mitarbeiter skaliert. Ich teile mit dir einfach mal drei konkrete Lektionen aus dem Buch. Als nächstes geht es um den Ruhr Summit 2019. Dieser findet am 29. und 30. Oktober wieder in der Bochumer Jahunderthalle statt. Eigentlich möchte ich dich nur darauf hinweisen, dass die Tickets jetzt verfügbar sind und du dir noch bis zum 31.01. die CrazyBird Preise sichern kannst (Link in den Shownotes). Um beim Thema Event zu bleiben, sprechen wir kurz über mein erstes Meetup. Ich freue mich schon, dich am 07. März um 19 Uhr im Schacht One Büro auf Zeche Zollverein in Essen begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos, Getränke sponsert Schacht One freundlicherweise. Das Meetup veranstalte ich gemeinsam mit Nils Beckmann von Pitch&Grow. Den Link zur Anmeldung findest du in den Shownotes. Last but not least noch ein Hinweis auf Blinkist. Mit dem Service kannst du nicht nur in 15-20 Minuten die Kernaussagen von über 2.500 Sachbüchern lesen, sondern besonders interessante Stellen auch einfach markieren und an dein Evernote Notizbuch senden. Dafür brauchst du den Premiumaccount. Mit dem Gutschein in den Shownotes bekommst du 50% Rabatt auf die Premiummitgliedschaft. Wenn du den angegebenen Link nutzt, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Das war...
#15 mit shop.co Co-Founder Manuel Schoebel | eCommerce

14.01.2019 68 min Julian Nöll

Für diese Episode habe ich mich mit Manuel Schoebel aus Bottrop getroffen. Manuel hat mit seinen 34 bereits eine beeindruckende Gründerstory zu erzählen. 2014 hat er gemeinsam mit Jay Habib das Shopping-Startup shop.co gegründet und es bis Anfang 2018 als CTO großgemacht. Mit ihrem Startup wollten sie den universellen Warenkorb für Online-Shopper etablieren. Den ganzen Startup-Lebenszyklus durchlaufen Seit der Gründung in 2014 ist viel passiert. Shop.co hat ca. 8 Millionen Euro von Investoren akquiriert, neben dem Büro in Düsseldorf auch ein Office in San Francisco eröffnet und ist auf ca. 50 Mitarbeiter gewachsen. Schlussendlich gelang dem Team sogar der Exit an Szenegröße Klarna im Mai 2018. Manuel hat in diesen vier Jahren alle Phasen eines Startup-Lebens gesehen und genau darüber haben wir gesprochen.  Wenn du dich also für die Themen Investorenakquise, Expansion, Team-Aufbau oder Startup-Exit interessierst, ist diese Episode wie für dich gemacht. Darüber hinaus haben wir uns auch noch über Content-Marketing und Tech-Blogging unterhalten, also ein sehr vielseitiges Gespräch.  Digitale Kumpel - Manuels neue Agentur Inzwischen arbeitet Manuel an einem neuen Projekt. Er möchte mit "Digitale Kumpel" eine Tech-Agentur für Unternehmen aus dem Ruhrgebiet aufbauen und etablieren. Über dieses Vorhaben und seine Pläne, die er momentan im schönen Gladbeck schmiedet, haben wir natürlich auch gesprochen. Off-Topic: Beyond Conventions - Jetzt noch bewerben Im Intro habe ich dich kurz auf das Event "Beyond Conventions" hingewiesen. Sieben Corporates (Haniel, Aldi Süd, Funke, Thysse...
#14 über AmazonFBA und meine Erfahrungen | eCommerce

07.01.2019 29 min Julian Nöll

Wie versprochen erzähle ich Dir heute, wie ich mein eigenes AmazonFBA Business aufgebaut habe, was wir verkauft haben und auch, warum es schlussendlich gescheitert ist. Du erfährst in dieser Folge: - Was Amazon FBA eigentlich ist - Welche Chancen und Risiken dieses Business bietet - Wie wir gestartet sind und welche Produkte wir vertrieben haben - Welche Fehler wir gemacht haben und woran es am Ende gescheitert ist FBA ist nach wie vor ein spannendes Geschäftsmodell und ich möchte es hier keinesfalls schlecht reden, allerdings ist der Hype darum auch nicht neu. Wenn Du über ein eigenes FBA Business nachdenkst und dich austauschen möchtest, melde Dich gerne! Ich hoffe die Episode hält einige Learnings für Dich bereit und würde mich über eine positive Bewertung bei iTunes sehr freuen. Alle Updates rund im pottcast.digital erhältst Du in meiner Newsletter-Community. Beste Grüße und bis bald, Julian --- Send in a voice message: https://anchor.fm/pottcast-digital/message
#13 mit einem Ausblick auf 2019

06.01.2019 17 min Julian Nöll

Frohes neues Jahr! Schön, dass du wieder dabei bist. Ich hoffe du hast die Feiertage mit Familie, Freunden, gutem Essen und den richtigen Geschenken gut überstanden. Für mich ist diese Zeit immer eine gute Gelegenheit, um Dinge Revue passieren zu lassen und mir in Ruhe Gedanken zu machen. So war es auch diesmal. Dabei sind einige Neuerungen herausgekommen, die den Podcast betreffen. Es geht um den thematischen roten Faden, die Showformate und neue Community-Treffen. Außerdem kommen die Folgen ab sofort immer Montags und nicht wie bislang Donnerstags. Alle Details hörst du natürlich in der Episode. Um ab sofort alle Updates und Neuigkeiten zu erhalten, kannst du dich unter pottcast.digital/newsletter-community kostenlos anmelden. Ich freue mich schon auf alles, was das Jahr bereithält! Bis bald, Julian 
#12 mit NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart | Politik & Startups

20.12.2018 35 min Julian Nöll

Zum Jahresende hat mich unser NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart im Landtag begrüßt. In ungefähr 30 Minuten haben wir uns in einem sehr angenehmen Gespräch über Startups, die Chancen im Ruhrgebiet und über unternehmerische Bildung unterhalten. An dieser Stelle noch einem ganz herzlichen Dank an den Bundesverband Deutsche Startups, der dieses Gespräch ermöglicht hat. Ich freue mich sehr, dass auch die ein oder andere Frage der Community zustande kam. Ich hoffe Euch gefällt das Interview. Im neuen Jahr gehts weiter mit pottcast.digital! Wenn ihr mir ein Weihnachtsgeschenk machen möchtet, würde ich mich sehr über eine kurze Bewertung auf iTunes freuen! Schöne Feiertage, einen guten Rutsch & Glück auf! Julian 
#11 mit Matea Gründer Martin Diekmann | Getränke-Startup

06.12.2018 54 min Julian Nöll

Martin Diekmann ist echt ne coole Socke! Neben seinem Fulltime-Job hat er einfach mal einen neuen Bio Energy-Drink auf den Markt gebracht. Inzwischen hat er den Schritt ins Vollzeit-Gründerleben geschafft und macht fleißig Vertrieb für die beiden Sorten MA-TEA (kann ich übrigens sehr empfehlen ;-). In unserem Podcast haben wir über viele Challenges gesprochen, denen er begegnet ist. Mir persönlich hat das Gespräch großen Spaß gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal, lieber Martin! Für alle, die MA-TEA nun auch mal probieren wollen, hat Martin noch einen Gutschein rausgehauen. Mit dem Code "pottcast" bekommt ihr im Online-Shop (https://www.ma-tea.de/) großartige 25% Rabatt. Wer da nicht probiert, bleibt wohl müde :-) Viel Spaß beim Hören der neuen Folge & auf bald, Julian 
#10 mit Sebastian Kowitz und Philipp Lorenz von Talpa Solutions

26.11.2018 50 min Julian Nöll

Für die heutige Folge habe ich Sebastian Kowitz und Philipp Lorenz im TripleZ (ZukuftsZentrumZollverein) besucht. Die beiden gehören zum Gründerteam von talpasolutions. Talpa baut Software für die größten Maschinen der Welt und ist besonders in der Bergbau-Industrie aktiv. In unserem Gespräch haben mir Sebastian und Philipp erzählt, wie es zu ihrem Startup kam und warum sie von Anfang an auf eine ganz besondere Vertriebsstrategie gesetzt haben. Talpasolutions ist übrigens das erst zweite Startup, dass vom Gründerfonds Ruhr finanziell unterstützt wird. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hören dieser Folge und freue mich jederzeit über Feedback! Beste Grüße Julian
#9 mit Florian Nöll vom Bundesverband Deutsche Startups

08.11.2018 59 min Julian Nöll

In der heutigen Folge hat mir mein lieber Bruder Florian die Ehre erwiesen. Wir haben uns auf dem RuhrSummit 2018 in der Bochumer Jahrhunderthalle getroffen. Unterhalten haben wir uns über seine ersten Schritte als Unternehmer, den frühen Weg nach Berlin und seine besondere Arbeit als Vorstandsvorsitzender des Bundesverband Deutsche Startups in den vergangenen sechs Jahren. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an das Team des RuhrSummit für die Möglichkeit, dort in meinen Pottcast aufzunehmen. Wie ihr im Intro hören könnt, begrüße ich in einigen Wochen unseren NRW Wirtschaftsminister Professor Pinkwart bei pottcast.digital. Du hast eine Frage die ich ihm stellen soll? Dann schick mir diese ganz einfach an julian@noell.vc. Jetzt aber viel Spaß bei dieser Folge. Glück auf, dein Julian 
#8 mit Stefan Peukert von Masterplan.com | Digitale Bildung

25.10.2018 41 min Julian Nöll

Nachdem Stefan Peukert und Daniel Schütz ihr erstes Startup (Employour) erfolgreich an Bertelsmann verkauft haben, ist an eine Pause nicht zu denken. Bereits seit längerem bauen sie mit inzwischen 30 Leuten an ihrem neuen Baby: Masterplan.com. Ziel ist nichts geringeres als den Markt für berufliche Weiterbildung zu revolutionieren, und zwar weit über die Grenzen von Deutschland hinaus. Neben einer genialen Namenswahl wurden dafür bereits viele Stunden Videomaterial auf Kino-Niveau erstellt. Mir hat Stefan erzählt wie seine Reise begann, welche Hürden er als junger Gründer meistern musste und wo es mit Masterplan.com hingehen soll. Viel Spaß und bis bald, dein Julian  
#7 mit OMR Gründer Philipp Westermeyer

18.10.2018 42 min Julian Nöll

Diese Woche mein Gast: Philipp Westermeyer von Online Marketing Rockstars (BÄM! 😄). Für mich war es eine große Ehre, dass Philipp sich die Zeit für das Interview genommen hat. Der OMR Podcast zählt zu meinen absoluten Lieblingsshows und das Gespräch hat mir wahnsinnig Spaß gemacht (auch wenn ich echt ziemlich aufgeregt war 😉) Philipp hat mich ein wenig durch seine Vita geführt und erzählt, dass er früher ein ziemlich Exit getriebener Gründer war. Heute ist sein Business seine Leidenschaft und an einen Verkauf will er nichtmal denken. Ich hoffe Euch gefällt die Folge & freue mich jederzeit über Feedback. Gerne per Mail, Facebook, LinkedIn etc. oder natürlich direkt als Bewertung bei iTunes. Danke, dass du dabei bist. Viel Spaß beim dieser Episode. Dein Julian 
#6 mit etventure Co-Founder & Gründerkoordinator Christian Lüdtke

11.10.2018 49 min Julian Nöll

Diese Woche mein Gast: Christian Lüdtke. Christian ist Gründerkoordinator Ruhr und CEO von etventure. Wir hatten ein sehr inspirierendes Gespräch und Christian hat, wie ich finde, sehr offen über Learnings und Fehler aus seiner bisherigen Karriere gesprochen. Vor seiner eigenen Gründung war er u.a. 10 Jahre bei Bertelsmann. Dort hat er zunächst Investment Cases wie Napster oder Amazon begleitet und schließlich das Corporate Startup Scoyoo aufbaut. In diesem Teil steckt sehr viel Mehrwert für alle, die sich ebenfalls mit den Themen Corporate Startups & Innovation befassen. Natürlich haben wir uns auch über die Entstehung von etventure und das Wachstum zu einer Digitalberatung mit 250 Mitarbeitern, die heute zu EY gehört, unterhalten. Wie Christian dann zum Gründerkoordinator Ruhr wurde und was die Gründerallianz zu bieten hat, hörst du im letzten Teil des Interviews. Ich hoffe dir gefällt die Folge und würde mich sehr über eine Bewertung bei iTunes oder dein Feedback auf anderem Wege freuen. Wenn du jemanden kennst, der in diesem Pottcast nicht fehlen darf, ebenfalls immer her damit! Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Hören der Folge. Viel Spaß & bis bald Dein Julian
#5 mit Schacht One Geschäftsführer Dirk Müller | Innovation & Digitalisierung

04.10.2018 42 min Julian Nöll

Im April 2018 habe ich meine Reise bei Schacht One in Essen gestartet. Zur Veröffentlichung dieser Episode bin ich etwas mehr als sechs Monate dabei und nach wie vor überzeugt von meiner Entscheidung. Schacht hat es als Digitaleinheit von der Haniel-Gruppe, einem 265 Jahre alten und stark diversifizierten Portfolio-Unternehmen mit Holding-Struktur, mit einigen Besonderheiten und spannenden Challenges zu tun. Wie Schacht One entstanden ist und wie die digitale Transformation in den sechs Unternehmen der Haniel-Gruppe vorangetrieben wird, hat CEO Dirk Müller (und somit mein Chef ;-)) in diesem Interview erklärt. Darüber hinaus erwarten dich einige interessanten Einblicke zu den Themen Leadership und New Work. Viel Spaß beim Hören & Glück auf. Dein Julian
#4 mit ruhr:HUB Geschäftsführer Oliver Weimann

27.09.2018 55 min Julian Nöll

In Anlehnung an mein Gespräch mit Alex Hüsing über die Szene um Ruhrgebiet und den ruhr:HUB, die aktuell laufende startupweek:RUHR und den schon bald anstehenden RuhrSummit 2018 habe ich diese Woche mit Oliver Weimann gesprochen. Oli ist Geschäftsführer des ruhr:HUB und der 360 Online Performance Group und außerdem Macher des RuhrSummit. Wir haben über viele Themen gesprochen. Beispielsweise erfährst du, wie der ruhr:HUB Startups mit der Industrie zusammenbringt, wo du mit potentiellen Investoren saufen gehen kannst und wie Oli bei seinen ganzen Tasks trotzdem den Überblick behält. Für den RuhrSummit konnte ich ihm übrigens noch einen Rabattcode "abluchsen" :-) Damit gibt es für die ersten 25 Einlöser 25% Rabatt auf ein Teilnehmerticket (Normalpreis 89€). Der Code den du dafür brauchst: pottcast@RS18 Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Hören. Wenn es dir gefällt freue ich mich über Feedback an julian@noell.vc oder eine Bewertung bei iTunes. Bis bald & Glück auf, dein Julian
#3 mit deutsche-startups Gründer Alexander Hüsing

20.09.2018 43 min Julian Nöll

Schön, dass du heute wieder reinhörst! In dieser Folge war Alex Hüsing von deutsche-startups.de mein Gast. Alex und ich kennen uns schon ziemlich lange und uns verbindet etwas, wie kommen beide aus Bottrop :-) Unterhalten haben wir uns vor allem über die Entwicklung der Szene im Ruhrgebiet und warum in den letzten 18-24 Monaten endlich ein Schalter umgelegt wurde. Wenn du hilfreiche Tipps für deinen Einstieg in die Szene im Pott möchtest, ist diese Folge genau das Richtige für dich! Lass mir doch gerne eine Bewertung bei iTunes da oder abonniere den Podcast, wenn dir die Folge gefällt. Viel Spaß und Glück auf, dein Julian 
#2 mit Carmen Radeck von Ruhrgründer | Startups im Ruhrgebiet

13.09.2018 43 min Julian Nöll

In Episode #002 von pottcast.digital habe ich mit Carmen Radeck gesprochen. Carmen betreibt seit 2014 das Online Magazin Ruhrgründer.de und ist freie Journalistin. Außerdem hat sie bekannte Ruhrpott-Events wie den RuhrSummit oder die FuckUp Nights zusammen mit anderen Unterstützern ins Leben gerufen. Carmen ist wahrscheinlich die beste Ansprechpartnerin, wenn es darum geht, was in unserer Szene so alles los ist. Darüber hinaus kann sie auf viele Jahre Selbstständigkeit zurückblicken und kennt die Höhen, aber auch Tiefen und Ängste. Wir haben uns über ihre Story, die Startup Szene und das Richtige Mindset im Kontext Scheitern unterhalten. Carmen verschenkt in der Folge übrigens auch 10 Exemplare von ihrem Buch. Was du dafür tun musst, erklärt sie am Ende der Folge. Wenn dir die Folge gefällt, freue ich mich über dein Feedback und eine Bewertung bei iTunes. Viel Spaß beim Hören und Glück auf! Dein Julian 
#1 mit Janna Prager und Ulrike Trenz vom Impact Hub Ruhr | Nachhaltiges Unternehmertum

13.09.2018 45 min Julian Nöll

In der ersten "richtigen" Episode hatte ich die Gelegenheit, mit Janna Prager und Uli Trenz vom Impact Hub Ruhr zu sprechen. Die beiden haben mir erzählt, was eigentlich das Besondere an einem Impact Hub ist, wie und warum sie ihren eigenen aufgezogen haben und welche Herausforderungen sie bei den Themen Crowdfunding und Community Building meistern mussten. Ich hoffe du kannst viele Learnings aus der Episode mitnehmen und hast viel Spaß beim hören. Wenn dem so ist freue ich mich natürlich über dein Feedback in Form einer ehrlichen Bewertung. Glück auf und bis bald, dein Julian 
Trailer - Willkommen bei pottcast.digital

13.09.2018 15 min Julian Nöll

Endlich geht's los! In dieser Introfolge erfährst du, wer hinter pottcast.digital steckt und was dich hier in Zukunft erwartet. Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse mir gerne eine kurze Bewertung auf iTunes und abonniere meine Show. Vielen Dank für deinen Support & Glück auf! Dein Julian