pottcast.digital - Startups im Ruhrgebiet

Julian Nöll
In dieser Episode erwartet dich eine gemischte Tüte, genau wie früher an der Bude im Ruhrpott :-) Erst einmal geht es um eines meiner Lieblingsbücher für angehende Gründerinnen und Gründer, das Buch "machen machen machen" von den mymüsli Gründern (Link in den Shownotes). Die drei Gründer haben das Startup inzwischen auf 800 Mitarbeiter skaliert. Ich teile mit dir einfach mal drei konkrete Lektionen aus dem Buch. Als nächstes geht es um den Ruhr Summit 2019. Dieser findet am 29. und 30. Oktober wieder in der Bochumer Jahunderthalle statt. Eigentlich möchte ich dich nur darauf hinweisen, dass die Tickets jetzt verfügbar sind und du dir noch bis zum 31.01. die CrazyBird Preise sichern kannst (Link in den Shownotes). Um beim Thema Event zu bleiben, sprechen wir kurz über mein erstes Meetup. Ich freue mich schon, dich am 07. März um 19 Uhr im Schacht One Büro auf Zeche Zollverein in Essen begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos, Getränke sponsert Schacht One freundlicherweise. Das Meetup veranstalte ich gemeinsam mit Nils Beckmann von Pitch&Grow. Den Link zur Anmeldung findest du in den Shownotes. Last but not least noch ein Hinweis auf Blinkist. Mit dem Service kannst du nicht nur in 15-20 Minuten die Kernaussagen von über 2.500 Sachbüchern lesen, sondern besonders interessante Stellen auch einfach markieren und an dein Evernote Notizbuch senden. Dafür brauchst du den Premiumaccount. Mit dem Gutschein in den Shownotes bekommst du 50% Rabatt auf die Premiummitgliedschaft. Wenn du den angegebenen Link nutzt, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Das wars für diese Woche, in der kommenden Episode tauche ich mit Gerhard Schröder (nein, nicht unser Bundeskanzler a.D.) von Kreative Kommunikationskonzepte (K3) aus Essen in das Thema Video-Marketing in Verbindung mit AR/VR ein. Bis dahin, Julian 
In dieser Episode erwartet dich eine gemischte Tüte, genau wie früher an der Bude im Ruhrpott :-) Erst einmal geht es um eines meiner Lieblingsbücher für angehende Gründerinnen und Gründer, das Buch "machen machen machen" von den mymüsli Gründern (Link in den Shownotes). Die drei Gründer haben das Startup inzwischen auf 800 Mitarbeiter skaliert. Ich teile mit dir einfach mal drei konkrete Lektionen aus dem Buch. Als nächstes geht es um den Ruhr Summit 2019. Dieser findet am 29. und 30. Oktober wieder in der Bochumer Jahunderthalle statt. Eigentlich möchte ich dich nur darauf hinweisen, dass die Tickets jetzt verfügbar sind und du dir noch bis zum 31.01. die CrazyBird Preise sichern kannst (Link in den Shownotes). Um beim Thema Event zu bleiben, sprechen wir kurz über mein erstes Meetup. Ich freue mich schon, dich am 07. März um 19 Uhr im Schacht One Büro auf Zeche Zollverein in Essen begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos, Getränke sponsert Schacht One freundlicherweise. Das Meetup veranstalte ich gemeinsam mit Nils Beckmann von Pitch&Grow. Den Link zur Anmeldung findest du in den Shownotes. Last but not least noch ein Hinweis auf Blinkist. Mit dem Service kannst du nicht nur in 15-20 Minuten die Kernaussagen von über 2.500 Sachbüchern lesen, sondern besonders interessante Stellen auch einfach markieren und an dein Evernote Notizbuch senden. Dafür brauchst du den Premiumaccount. Mit dem Gutschein in den Shownotes bekommst du 50% Rabatt auf die Premiummitgliedschaft. Wenn du den angegebenen Link nutzt, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Das wars für diese Woche, in der kommenden Episode tauche ich mit Gerhard Schröder (nein, nicht unser Bundeskanzler a.D.) von Kreative Kommunikationskonzepte (K3) aus Essen in das Thema Video-Marketing in Verbindung mit AR/VR ein. Bis dahin, Julian 

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen, magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren oder einen Gast vorschlagen? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib mir eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts