pottcast.digital - Startups im Ruhrgebiet

Julian Nöll
Steffen Preuß ist Mitgründer vom Social Startup ichó systems, Pottkind aus Bottrop-"Kirchhellen" und zu allem Überfluss der Bruder von einem meiner Schulfreunde. Mit seinem Produkt, dem ichó Ball, helfen Steffen und seine Kollegen Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen. Durch Farben, Lichter, Vibrationen und Geräusche werden Erinnerungen beim Erkrankten geweckt, das wiederum ermöglicht Kommunikation mit den Familienangehörigen. Das Produkt ist eine echte Innovation und unter Betroffenen ist längst ein Hype darum entstanden, obwohl es noch garnicht auf dem Markt ist. Und genau darüber haben Steffen und ich gesprochen. Du erfährst in dieser Episode: ...welche besonderen Herausforderungen dir bei der Entwicklung von Hardware Produkte begegnen können. ...wie die Jungs von ichó auch ohne gelaunchtes Produkt bereits Investoren überzeugt haben. ...wie schon lange vor dem Marktstart ein Hype um das Produkt entstanden ist. ...und warum du mit deiner Idee so früh wie möglich rausgehen solltest. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an das Team von Beyond Conventions und Thyssen Krupp für die Möglichkeit, bei diesem tollen Event aufnehmen zu können. Impressionen vom Event gibt es auf https://pottcast.digital Und jetzt viel Spaß beim Hören und bis bald, Julian 
Steffen Preuß ist Mitgründer vom Social Startup ichó systems, Pottkind aus Bottrop-"Kirchhellen" und zu allem Überfluss der Bruder von einem meiner Schulfreunde. Mit seinem Produkt, dem ichó Ball, helfen Steffen und seine Kollegen Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen. Durch Farben, Lichter, Vibrationen und Geräusche werden Erinnerungen beim Erkrankten geweckt, das wiederum ermöglicht Kommunikation mit den Familienangehörigen. Das Produkt ist eine echte Innovation und unter Betroffenen ist längst ein Hype darum entstanden, obwohl es noch garnicht auf dem Markt ist. Und genau darüber haben Steffen und ich gesprochen. Du erfährst in dieser Episode: ...welche besonderen Herausforderungen dir bei der Entwicklung von Hardware Produkte begegnen können. ...wie die Jungs von ichó auch ohne gelaunchtes Produkt bereits Investoren überzeugt haben. ...wie schon lange vor dem Marktstart ein Hype um das Produkt entstanden ist. ...und warum du mit deiner Idee so früh wie möglich rausgehen solltest. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an das Team von Beyond Conventions und Thyssen Krupp für die Möglichkeit, bei diesem tollen Event aufnehmen zu können. Impressionen vom Event gibt es auf https://pottcast.digital Und jetzt viel Spaß beim Hören und bis bald, Julian 

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen, magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren oder einen Gast vorschlagen? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib mir eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts